Warum sind jeans so unbequem?

11 Antworten

Hallöchen

Ich liebe Jeans....

Ich mag es,wenn sie auch einen hohen Stretch-Anteil haben,und nicht zu tief geschnitten sind....

Damit komme ich eigentlich super klar

Kann ich Dir nur als Tipp geben

Jeans sind nicht unbequem, wenn sie nicht zu eng sind. Ein wunderbares Alltags-Kleidungsstück.

ich finde haut enge jeans super bequem. ich würde am liebsten nur high waist skinny Jeans, die wie eine zweite Haut sitzen, tragen und noch einen enge Gürtel drauf machen. Ich liebe das Tragegefühl.

Und ich trage nur Jeans, weil ich alles andere als unbequem empfinde und wer in Jogginghose rausgeht hat eh die Kontrolle über sein Leben verloren.

So unterschiedlich sind die Empfindungen.

Wenn ich Morgens nach dem Aufstehen nichts Jeans + Gürtel anziehen kann, bin ich kein richtiger Mensch. :D

Das geht mir genauso...

Zu Hause ist es für mich auch Okay,wenn ich eine Leggins trage,und herum lümmeln kann....

1

Das liegt an den Kalorien-Tierchen, die wohnen im Kleiderschrank und machen, dass Kleidungsstücke unbequem werden.

Was möchtest Du wissen?