Toleranzgrenze beim Mofa - waren es 5 oder 6 Km/h mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt keine gesetzliche Toleranz in der Hinsicht. Wenn aber bautechnisch alles vorschriftsmäßig durchgeführt wurde, dann hast du im Normalfall bis 30km/h die Chance, dass darüber hinweggesehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
30.08.2016, 23:44

und wenn ein E-Scooter normal bis 30 Km/h fährt, wie sieht es dann aus?

0

Das Mofa darf 10 % schneller sein, also bei 25 er gilt 30 km/h. Bergab brauchst du aber nichts zu befürchten, wenn das Mofa noch schneller wird, das ist ja auch ganz normal. Schließlich wird die Drosselung des Motors nicht von einer exakten Geschwindigkeitserfassung gesteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
31.08.2016, 09:14

Noch zusätzlich bemerkt, der Tachometer am Mofa ist kein Präzisionsinstrument, weist auch noch eine Toleranz auf.

0

Laut Urteil des OLG Karlsruhe beträgt die Toleranz bei unverändertem Fahrzeug 20%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
31.08.2016, 09:10

Das glaub ich aber nicht. Das wäre zu schnell und die Polizei hätte dann auch was dagegen und kassiert das Mofa zur Überprüfung ein.

0

Was möchtest Du wissen?