Na Ja, alles ordentlich aufgeräumt, aber total langweilig, völlig reizlos, leblos. Wenn schon die "kalt" wirkenden Möbel bleiben sollen, dann würde ich wenigstens einen farbenfrohen Teppich reinlegen als interessanten Blickfang, und noch ein paar kleinere Bilder in schmucken Rähmen an der Wand anbringen.

...zur Antwort

Darf ich dich mal aufklären ? Beten hilft nur der eigenen Stimulation, denn wer kann denn schon dein Gebet anhören und dann zur Tat wirksam einschreiten, ausser du selbst. Denn hier gilt einfach " Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott !"

Jeder Mensch hat doch seinen eigenen Gott im Hirn, der im zeigt, wie er was bewirken kann. Also nur du selbst kannst Hand anlegen, um deinem Gebet entsprechend Wirkung folgen zu lassen.

...zur Antwort

Ein Tip: Schaffe dir die Virtuelle Freundin ALEXA von Amazon an, wird über WLAN gesteuert, die kann dir jederzeit eine Vielzahl von Witzen erzählen und auch weitere Tips geben.

Dann frag sie mal: "Alexa ! Wer ist der Schönste hier im Land ?" Wirst dich ganz sicher über ihre Antwort freuen .

...zur Antwort

Wenn der Motor dauernd eine Leistung von 1600 W erbringend müsste, könnte ihn ein voll geladener Akku mit einer Kapazität von 33 Ah knapp eine Stunde lang betreiben. Da er aber sicher nicht ständig diese Leistung abzugeben hat, also nur einen Bruchteil des max. Stroms aufnimmt, was zu einer längeren Betriebszeit führt, kann er durchaus mit einem Akku kleinerer Kapazität betrieben werden, z.B. 15 Ah.

...zur Antwort

So wie du´s jetzt beschrieben hast, kann ich dir leider nur den Rat geben, das Mofa von einem mit der Technik vertrauten "Fachmann" untersuchen zu lassen, denn da scheint so einiges nicht in Ordnung zu sein. Eine Ferndiagnose ist wegen der Komplexität des ganzen Verhaltens so leider nicht möglich und auch viel zu umfangreich, all die Möglichkeiten zu beschreiben.

Sorry !

...zur Antwort

Über Rechtschreibfehler, oft auchTipfehler, sollte man sich wirklich nicht negativ äussern, wenn ansonsten der eigentliche Sinn der Fragestellung noch deutlich erkennbar ist.

Solche Fehler passieren schon mal in Eile, seine Gedankengänge auf die Schnelle einzutippen. Einzig wichtig ist doch der aussagekräftige Inhalt der Frage oder der Antwort darauf.

GF ist nicht zuständig für schulischen Deutschunterricht, zumal jederman dieses Forum nutzen kann, egal welchen Alters und jeglichem Bildungsstand.

So sollte doch jeder "Hilfeschrei", auch wenn er von einem noch so jungen Kind kommt, sinngemäß beantwortet werden, sofern man sich dazu fähig hält, und nicht gleich eine mangelhafte Ausdrucksfähigkeit beanstanden, was keinesfalls einer wirksamen Hilfe dient !

Ich kenne auch so Einen, den beim Lesen sofort ein entdeckter Rechtschreibfehler auffällt, dann daran festhält, fast mit Blockade, den weiteren Sinn des Textes erfassen zu wollen .

Also, so mein persönlicher Rat an denjenigen, der so kritisiert wird, einfach darüber wegzusehen und sich auf das Eigentliche zu beschränken !

dfl-Lothar (dein freund lothar).

Ausnahme wäre mal, mit ausschliesslich humorvoller Bemerkung auf einen Tipfehler hinzuweisen, wenn z.B. Einer zu etwas "gekauft" aus Versehen "gekaut" geschrieben hat, was so den Sinn ändern würde.

...zur Antwort

Dein Sohn ist ein "Glückskind", ist im 7. Monat des Jahres geboren und wird jetzt 13.

Aber nur für Abergläubige der Hinweis: Die Zahl 7 ist bekanntlich eine Glückszahl, die 13 jedoch mit Unglück verbunden. Die Kombination aus 7 und 13 neutralisiert jedoch alles, somit keine negative Bedeutung .

Auch ich bin am 13. 07. geboren und hatte in meinem bisherigen Leben noch nie etwas Schlimmes erlebt !

Ist doch mal ein anderer Gedankengang, ODER ?

...zur Antwort

Ich hatte mir in meinem Berufsleben bereits schon frühzeitig die Eckzähne ausgebissen. Mittlerweile, jetzt gar keine Zähne mehr im Schnabel, habe ich trotzdem immer noch Glück in meinem Leben mit zahlreichen Erfolgserlebnissen.

Na ja, jetzt mit 78, denke ich an den Spruch von Heinz Erhardt " Die 3. Zähne kommen gerade rechtzeitig, um mit ihnen in´s Gras zu beissen !"

...zur Antwort

Wenn es eine Festnetz-Nummer ist, kannst du bei GOOGLE eingeben: Telefonnummer mit Vorwahl xxxxx, dann bekommst du den Hinweis, aus welcher Stadt der Anruf gekommen ist. Wenn diese Rufnummer vorher schon mal von jemand reklamiert wurde, erfährst du dann auch, um wen oder was es sich dabei handelt.

An manchen Telefonen kannst du dann auch diese Rufnummer sperren, so bleibst du von eventuell weiteren Anrufen verschont.

...zur Antwort

Schon bedeutend bemerkenswert ! Ich würde diesen Spruch so auslegen, er lebt zwar nicht mehr körperlich, aber durch seine geistige Hinterlassenschaft weiterhin in den Gedächtnissen der Hinterbliebenen. Und die sollen auch leben mit der Erinnerung an ihn mit der Fortsetzung seiner Ideen.

...zur Antwort

Hachh, "mein" Guter Tauchjunge,

da hast du dir wieder mal ein Thema einfallen lassen, worüber es endlose Diskussionen geben könnte. Aber dazu möchte ich mich nur kurzfassen:

Es gibt immer noch Leute, die glauben, ein Gebet könnte helfen, Kranke zu heilen ohne ihr eigenes Zutun. Oder einen besonderen Wunsch zu realisieren, ohne eigene Anstrengung.

Da kann man doch nur sagen "Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott !"

Als Atheist bildet man sich seinen eigenen Gott im Kopf, der einem den Weg zeigt, wohin man gehen sollte, um sein Ziel zu erreichen. Und ständig neue Erkenntnisse im Verlauf des 21.Jahrhunderts führen einen doch sicher zum wünschenswerten Erfolg.

dfl-Lothar grüßt dich als selbstbewusster Atheist !

...zur Antwort

Aber von NIX kann doch auch nix kommen. Da muss doch erstmal ein Huhn dagewesen sein, das da erste Ei legen konnte. Danach kam der Hahn dazu und sorgte dann durch Befruchtung, dass es weiter geht mit der Entwicklung der Hühner.

...zur Antwort

Aber NEIN, doch noch nicht in diesem Jahr ! Sollte Donald Trump dafür verantwortlich sein, dann aber "America first !"

Absoluter Blödsinn, die Welt wird noch lange nicht untergehen, so wie es in den 70er Jahren die Zeugen Jehovas schon mal prophetzeit hatten und dann völlig enttäuscht erleben mussten "Die Welt wollte partout nicht untergehen ".

Aber wenn´s bei uns so weiter geht mit dem ständigen Bekriegen unter den Völkern ohne Einsicht und dem fortschreitenden Raubbau auf unserem Planeten, dann könnte man´s schon noch in diesem Jahrhundert sich vorstellen.

Heute haben wir den 16. April, also noch eine Woche Zeit, dann werden wir´s schon sehen, dass garnichts passiert. Wetten dass !

...zur Antwort

Mich "verfolgt" oft die Zahl 2310, wenn ich nachts schlafen gehe. Bevor ich das Licht ausmache, schaue ich noch kurz auf die Anzeige meiner Digital-Uhr, sie zeigt zu diesem Zeitpunkt meist 23:10 Uhr an. So kommt bei mir immer die Erinnerung an meine frühere Telefon-Nummer xxx 2310 am Arbeitsplatz, habe "Gott sei Dank" nichts mehr damit zu tun, bin ja jetzt in Rente.

...zur Antwort