to let somebody to do something?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

go ist ein Infinitiv.

Dein Beispiel ist korrekt. Das "to" im Satz darüber ist es nicht.

Die Konstruktion geht nur ohne to: "to let sb do sth" - zulassen, dass jemand etwas tut.

Gruß, earnest

Erscheint mir richtig, bzw. mir fehlt keine Beispiel ein wo diese Konstruktion falsch erscheint.

I let him eat the apple.

I let him sleep.

I let him rest in my room.

Funktioniert glaube ich immer wie du es beschrieben hast.

I let him eating. Was würde dieser Satz bedeuten?

0
@kalender3256

Das ist leider Falsch, einfach nur eat ist gut in diesem Fall. Was wolltest du sagen?

0
@kalender3256

Ich habe diesen Satz in einem Übersetzer eingegeben und dieser Satz und der Satz ,, I let him eat" haben die selbe Bedeutung. Zu mindestens hat es der Übersetzter gesagt.

0
@earnest

Aber warum?
Warum ist das grammatikalisch falsch?

0
@kalender3256

Weil es eine solche Konstruktion im Englischen nicht gibt.

Mit anderen Worten: weil isso.

;-)

2
@earnest

Ich habe immer noch nicht verstanden, wie diese Konstruktion gebildet wird.

I let him go.

,,I" ist das Subjekt, ,,let" ist let, go ist ? Wie wurde dieses Verb gebildet?

0
@kalender3256

-let: Verb (kann hier Present oder Past sein) + Akkusativ (wen oder was: him) + Infinitiv ohne to (go) = I let him go.

-let, let, let: unregelmäßiges Verb

0

Was möchtest Du wissen?