Tipps für Bewerbungsgespräch als Krankenschwester?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab vor kurzem auch einige Gespräche in diesem bereich hinter mir. Und fast alle Gespräche fingen so an, dass sie die Einrichtung erstmal vorgestellt haben und in welchem bereich gesucht wird. Oft wird man gefragt ob man sich das vorstellen kann. Du könntest von deinen bisherigen Erfahrungen berichten und das du dich auf neue Aufgaben und Herausforderungen freust. Könntest auch fragen wie die Einarbeitung erfolgt oder wie die Besetzung pro schicht ist. Wie groß ist die Station und was für Konditionen lassen sich evtl . Verhandeln.

Du hast dich bereits vor deiner Bewerbung gut informiert (was man annimmt, sonst hätte man dich nicht eingeladen), dann wirst du auch das Gespräch gut über die Bühne bringen.

Deine Bewerbung hat anscheinend schon überzeugt und im Internet findest du alle möglichen Hilfen =

über Bewerbungsgespräche

was bei Bewerbungsgespräche ein NOGO ist

wie man sich bei Bewerbungsgesprächen gut verkauft und warum man sich gerade für die Arbeit beworben hat,

hier nur eine Seite davon

https://www.vorstellungsgespraech.org/vorstellungsgespraech-krankenschwester/

Wie wirke ich überzeugend ?

Indem du durch deine Vorbereitungen (Informationen) zeigst, dass du die Stelle unbedingt haben willst.

Viel Erfolg

Im Pflegebereich solltest du die anforungen stellen und nicht der Arbeitgeber. Es gibt einen RIESIGEN Fachkräftemangel, von daher mach den Personalern klar dass sie DICH brauchen und nicht andersrum.

Was möchtest Du wissen?