Krankenschwester odder Hotelfachfrau? Welcher Beruf ist eurer Meinung nach besser?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Almi99,

die Berufe haben auch Gemeinsamkeiten:

  1. Arbeitszeiten sind nicht so toll
  2. Berufe haben mit Menschen zu tun
  3. Interessante und bei den Mitmenschen anerkannte Berufe
  4. Weltweite Ausübung möglich
  5. Berufskleidung

Finanziell ist; meine Vermutung; die Krankenschwester im Vorteil

Fremdsprachen, sind insbesondere im Hotel sehr wichtig Beide Berufe sind sehr anstrengend und verlangem einem sehr viel ab.

Im Krankenhaus gibt es in der Regel pünktlich Feierabend - Im Gastgewerbe ist Feierabend wenn die Arbeit zu Ende ist. Das kann bei Feierlichkeiten auch schon mal erst morgens sein.

Sowohl im Krankenhaus als auch im Hotel wird auf die Arbeit der Auszubildenden gesetzt - Betten machen, putzen, kleine Mahlzeiten anrichten und immer alles schnell, schnell schnell.

Es gibt eine Menge Krankenhäuser, die VIP Stationen haben. Das sind dann Stationen, für gut zahlende Patienten. Da ist es wie im Hotel.

Da könntest du beides miteinander verbinden.

Ich würde, den Beruf der Hotelfachfrau vorziehen, weil man im Krankenhaus doch viel Leid mitansehen muss. LG Froschkroete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo man mehr verdient ist schwierig zu beantworten. Ich denke Hotelfachfrau ist an für sich besser bezahlt. (kannst ja mal beim Gehaltsvergleich im Internet schauen). Welcher Beruf anstrengender ist ist denke ich mal auf jeden Fall Krankenschwester. Da wirst du psychisch und physisch belastet, da du damit klar kommen musst, dass manche Menschen wohl sterben werden und auch sonst Probleme haben und körperlich ist es natürlich auch sehr anstrengend, wenn du die Menschen z.B. waschen oder umlagern musst. Über den Ausbildungsverlauf kann ich dir leider nicht sehr viel erzählen, hängt auch immer von der Ausbildungsstätte ab. In Krankenhäusern ist es meist so, dass du mehrere Stationen durchläufst. Im Hotel kommt es auf die Größe an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:58

Danke :-)

0

Ich glaube diese Frage kannst du nur für dich selbst entscheiden, das kann man nicht verallgemeinern. Es gibt immer Vor- und Nachteile in den Berufen, und du musst entscheiden, worauf du mehr bzw. weniger Wert legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:54

Ich weiß, dass es meine Entscheidung ist, aber ich habe euch nach der Meinung gefragt. Ich lasse mich ja nicht beeinflussen. Ich wollte nur mal wissen, was ihr persönlich besser findet.

0

Das sind aber 2 unterschiedliche Paar Schuhe! Hotelfach ist sicherlich etwas erfreulicher, weil man nicht mit Krankheiten,Leid und Sterben zu tun hat.Anstrengend ist dieser Beruf sicher auch, weil man bis spät abends arbeiten muß. Der Beruf der Krankenschwester ist hart, anstrengend und ziemlich undankbar - kommt auch immer darauf an, wie lange man das macht. Bezahlung ist bei beiden Berufen nicht allzu gut, öffentlicher Dienst bezieht sich glaube ich nur auf Krankenschwester - ein großer Vorteil - man kann nicht so schnell gekündigt werden und hat mehr Rechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:58

Danke :-)

0

Der Krankenschwestern-Beruf erfordert Bereitwilligkeit zum Schichtdienst, hohe Ekelschwelle und einiges an Selbstaufgabe, ausserdem Mitgefühl und Mitleid. Solltest Du bei einer dieser Anforderungen Schwierigkeiten haben, werde besser Hotelfachfrau, der Lohn ist bei beiden Berufen(ohne Fortbildung) etwa gleich, nur erfordert der Krankenschwestern-Beruf mehr persönliche Hingabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:56

Danke! :-)

0

Hallo,

das verlangt eine ganz persönliche und individuelle Entscheidung.

Nicht jede/r ist für jeden Beruf geeignet und gerade im Fall der Krankenschwester hat Beruf auch viel mit Berufung zu tun.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:54

Ich weiß, dass es meine Entscheidung ist, aber ich habe euch nach der Meinung gefragt. Ich lasse mich ja nicht beeinflussen. Ich wollte nur mal wissen, was ihr persönlich besser findet.

0

das musst du für dich Entscheidung wir könnten dir die Antwort geben die wir für gut hielten aber es ist dein Entscheidung :D viel Glück lg Littlejely

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almi99
20.10.2012, 16:54

Ich weiß, dass es meine Entscheidung ist, aber ich habe euch nach der Meinung gefragt. Ich lasse mich ja nicht beeinflussen. Ich wollte nur mal wissen, was ihr persönlich besser findet.

0

Hab selten so viele schwachsinnige antworten wie bei dieser frage gesehen und bin sehr traurig darüber, dass der beruf der gesundheits und krankenpflege so ein verzerrtes bild in der gesellschaft hat! es geht nicht um mitleid und nicht um ekelgrenzen und schon gar nicht sind wir personen mit einem helfersyndrom! die gesundheits und krankenpflege ist ein höchst professioneller beruf. die ausbildung wird auf uni-niveou angehoben. achja- man verdient fast doppelt so viel als eine hotelfachfrau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?