Theorie Prüfung nicht bestanden und Frist läuft ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wen alles abgelaufen ist muss man von neuem loslegen und die paar Stündchen Theorie 12+2 waren auch viel zu wenig man sollte so lange den Unterricht besuchen bis man den Schein ganz bestanden hat und nicht nach den paar Pflichtstunden aufhören das ist der größte Blödsinn den man manchen kann um nicht zu bestehen . 

Mit dem sehr geringen Wissen eine Prüfung zu bestehen das schaffen vielleicht 5-10 % aller Fahrschüler , und man braucht auch nicht 1 Jahr für den Lappen so was sollte nach max. 3 Monaten  gegessen sein und am besten beide Prüfungen am selben Tag dann hat man es hinter sich  .

Hab selber PKW  3 Mon. und Motorrad in 6 Wochen gemacht neben Arbeit und Ausbildung das ist keine Ausrede für das lange Rumtrödeln  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
17.11.2016, 01:22

Was du dir wünschst oder vorstellst ändert aber nichts an der Tatsache, dass er die theoretische Ausbildung nicht noch einmal absolvieren muss.

Gruß Michael

0

Hallo,

wenn die Frist abgelaufen ist, dann musst du nur einen neuen Führerscheinantrag stellen und dieser kostet auch wieder die entsprechende Gebühr.

Wann genau die Frist abläuft kann dir deine Fahrschule sagen. Es ist nicht der Tag der Antragstellung, sondern der an dem der Prüfauftrag erstellt wurde. Das geschieht "zeitnah" innerhalb einiger Wochen.

Die Ausbildung ist zwei Jahre gültig. Die musst du nicht noch einmal absolvieren.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frist des Antrags auf Ausstellung der Fahrerlaubnis läuft ab, oder welche Frist läuft ab?

Ob du nochmal zu den Theoriestunden musst, musst du mit der Fahrschule klären. Einige sind da sehr kulant (ich war z.B. nur jede zweite Stunde da, for sure anderen hab ich mich trotzdem als anwesend eintragen dürfen). Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du da nochmal hin musst. So viel ändert sich an der Theorie ja nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Frist läuft denn ab?

Wenn du die theoretische Prüfung bestanden hättest, dann gilt diese für 1 Jahr. Du hast also 1 Jahr Zeit um die praktische Prüfung abzulegen. Danach wird die theoretische Prüfung nicht mehr anerkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuby221
16.11.2016, 15:34

Wenn er bestanden hat, hat er aber nicht. Der Antrag läuft nach einem Jahr ab. Das hat er schon ganz richtig erkannt.

0

Die Theoriestunden bleiben 24 Monate gültig, ab der letzten Theoriestunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?