Was willst du als 16jährige auf einem solchen Wochenende?

Aber nein, deine Eltern müssen das nicht dem Finanzamt melden.

Denn rechtlich ist es so, wie "LuckyJack1986" geschrieben hat.

"Menschlich" ist es so, wie "Bergfex49" geschrieben hat.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

28 Steckdosen an einer Wand oder verteilt in der ganzen Wohnung?

Auf einer Etage, oder auf mehreren?

Du verstehst?

Ohne das genaue "Projekt" zu kennen, kann dir auch der beste Elektriker keinen Preis nennen.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

eine 125er für den A1 darf 11 kW haben - das entspricht ungefähr 15 PS.

Maßgeblich sind aber schon seit sehr langer Zeit nur die kW.

Selbst die mit 11 kW schaffen geradeso ECHTE 120 km/h und bis man die erreicht, dauert es eine kleine Ewigkeit.

Mit nur 8 kW (~ 11 PS) sind ECHTE 108 km/h gerade noch realistisch - mehr aber sicher nicht.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Die Herkules Prima GT hat zwar eine lange Sitzbank, sie hat aber weder Fußrasten noch eine Vorrichtung zum Festhalten für einen Sozius.

Von daher ist sie wohl nur für eine Person zugelassen.

Das steht aber auch in den Papieren.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Du willst also lediglich die Symptome bekämpfen und nicht die Ursache !?!?

Das ist unsinnig und du solltest dir besser über dich und deinen Fahrstil Gedanken machen.

Auch mit einer 125er kann man in der Stadt schneller fahren als erlaubt.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

auch da hat man das gesetzlich geregelte Widerrufsrecht, wenn es sich um "Standardware" handelt.

Aber gerade bei Möbeln würde ich die "Modalitäten" vorher mit dem Verkäufer ganz venau klären.

Du als Käufer bist dann für den Rückversand zuständig und verantwortlich.

Und es kann durchaus sein, dass du auch die Kosten dafür trägst.

Also erst klären, dann kaufen.

Oder wenn möglich noch besser: Erst in echt anschauen und dann kaufen.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Viele Punkte, die gegen Winterreifen im Sommer sprechen, wurden bereits genannt.

Nur leider nicht der wichtigste:

Der viel längere Bremsweg und somit die "schlechtere" Sicherheit !!!

  • https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/reifen/sicherheit/winterreifen-sommer/
  • https://www.meinauto.de/lp-bremsweg-autosicherheit

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo Meik,

das hat nichts mit "Rückgaberecht" zu tun.

Der Verkäufer muss das auch überhaupt nicht ausschließen, denn bei Privatverkauf gibt es weder "Rückgaberecht" noch "Widerrufsrecht".

Ausschließen kann und darf ein privater Verkäufer aber die Gewährleistung.

Dennoch MUSS sich die Ware immer in dem beschrieben Zustand befinden.

Wird nichts angegeben, dann muss sie auch einwandfrei funktionieren.

Tut sie das nicht, oder ist der Artikel definitiv nicht wie beschrieben, hat der Käufer das Recht, die Erfüllung des Vertrags zu verlangen - sprich einwandfreie Ware geliefert zu bekommen.

Ein privater Verkäufer kann das natürlich nicht mal so einfach und dann kann der Käufer zumindest vom Kauf zurücktreten.

Inwieweit Kratzer auf dem Display der Beschreibung "NEUWERTIG" widersprechen ist allerdings fraglich.

Das kommt wohl tatsächlich auf deren Anzahl und Beschaffenheit an.

Der Beschreibung "wie neu" oder sogar "neu" würden sie hingegen auf jeden Fall widersprechen.

Das Einstellen anderer Fotos eines "komplett neuen Artikels", um einen besseren Eindruck und somit einen höheren Verkaufspreis zu erzielen, könnte hingegen sogar als Betrug bewertet werden.

Mit diesem Argument könntest du also eine Chance haben, den Kauf rückgängig zu machen.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

wieso, weshalb, warum willst du das ABS ausschalten?

Seit 2017 ist bei Motorrädern ABS und bei 125ern mindestens die Kombibremse Pflicht.

Von daher kann man das ABS nicht mehr ausschalten.

Die Dukes, bei denen es geht, müssen aus 2016 oder älter sein.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo Jana,

die Frage ist so speziell, die musst du wohl der "Fahrerlaubnisbehörde" in der Schweiz stellen.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

die Gültigkeit der Ausbildung für eine Fahrerlaubnis hat mit einer weiteren Fahrerlaubnis nichts zu tun.

Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

Allerdings benötigt man, wenn man bereits eine Fahrerlaubnis besitzt, grundsätzlich nur 6 Doppelstunden des theoretischen Grundstoffs.

Aber auch 12 Doppelstunden können sicher nicht schaden ;-)

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

fährt man denn mit einem vollbeladenen LKW mit 50 km/h auf eine schon länger grüne Ampel zu?

Jede Ampel schaltet so von Gelb auf Rot, dass man bevor es Rot wird auch anhalten kann.

Bei erlaubten 50 km/h sind das 3 Sekunden.

Mit 50 km/h legt man knapp 14 Meter in der Sekunde zurück.

Ungebremst wärst du also ungefähr dann als es Rot wurde an der Ampel angekommen.

Mit deiner angeblichen Vollbremsung hättest du es auf jeden Fall schaffen müssen.

Du hast also irgendwas falsch gemacht.

Oder anders ausgedrückt: Du warst "fehlerhaft" - nicht der Ampel-Blitzer.

Und ja, natürlich bekommt die Firma jetzt Post und du die entsprechende Strafe.

Das sind mindestens 90 Euro zzgl. Gebühren und 1 Punkt.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Hallo,

die Videos solltest du in erster Linie für dich selbst drehen.

Den 100.000sten Motorrad Blog braucht es nicht ;-)

Wenn du was wirklich gutes haben willst, kommst du um die GoPro nicht herum.

Ich denke, dass man aber schon mit der HERO3 und sogar der HERO2 mit den Ergebnissen sehr gut leben kann ;-)

Viele Grüße

Michael

https://youtu.be/A3PDXmYoF5U

https://youtu.be/GUEZCxBcM78

...zur Antwort

Hallo,

ob als Faher oder Beifahrer ist schonmal egal.

Über Sinn und Zweck des Nierengurts scheiden sich seit jeher die Geister.

Eins steht jedoch unbestritten fest: „Schaden tut er ganz sicher nicht.”

Und daher fahre ich immer mit Nierengurt.

Lies dir mal das Folgende durch - ist schon älter, aber noch immer aktuell und echt interessant.

https://www.motorradonline.de/bekleidung/kaufberatung-nierengurte-alles-ueber-den-nierengurt/

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort

Eure Probleme eskalieren jetzt also wegen einer Jacke?

Ihr solltet besser ein klärendes Gespräch führen, als euch gegenseitig zu beschuldigen.

Wieso klaut sie deine Jacke?

Wenn du sie einfach nur dort vergessen hast, dann hat sie die Jacke doch tatsächlich nicht. Sie liegt oder hängt einfach dort, wo du sie vergessen hast.

Mit solchen wahrscheinlich haltlosen Anschuldigungen und Unterstellungen wäre ich vorsichtig.

Viele Grüße

Michael

...zur Antwort