Thema Öffentliche Verkehrsmittel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier sind ein paar mögliche Unterthemen bzw. Gesichtspunkte:

  • Umweltaspekte
  • Gegenäberstellung ÖPNV in Großstadt, Kleinstadt und auf'm Dorf
  • Stadt- und Regionalplanung im Kontext des ÖPNV
  • Eventuell rechtliche Hintergründe und Zusammenhänge, auch wenn das womöglich zu tief in die Materie geht

Die von dir genannten Beispiele eignen sich meiner Meinung nach eher für eine knappe Einleitung, denn wirklich viel Inhalt kommt dabei nicht rüber. Allerdings hängen solche Dinge natürlich auch vom Anspruch ab, in der 6. Klasse sind die Anforderungen ja ganz anders als in der 12. Klasse.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ÖPNV-Nutzer und viel mit dem Thema beschäftigt

Also die erste U-Bahn und skurile Beförderungsmittel sind nicht das wichtigste.

Du solltes erstmal erklären, was ÖPNV ist, wie der funktioniert und weshalb es ihn gibt.

Als Abschluss könntest du dann darauf eingehen, wie der sich im laufe der Zeit verändert hat, auch was die eingesetzten Fahrzeuge betrifft und in diesem Zusammenhang erwähnen wann und wo es die erste U-Bahn gab und dass es in manchen Städten neben den klassischen verkehrsmitten auch eher ungewöhnliche gibt.

Was sind öffentliche Verkehrsmittel ?

  • Straßenverkehr
  • - Bus
  • - Elektrobus (Oberleitungsbusse)
  • Schienenverkehr
  • - S-Bahn
  • - Straßenbahn
  • - U-Bahn
  • - ICE
  • - Regionalbahnen
  • - Schwebebahnen
  • Schiffverkehr
  • - Fähren

usw.

Dazu kannst Du einiges finden.

vergleich wie das früher war in der ddr und der brd

Was möchtest Du wissen?