tattoo katholisches kreuz?!

7 Antworten

Hallo muss leider korrigieren. Tattoos sind sehr katholisch. Der Deutsch Ritter Orden, der Drachenorden und andere Miles Christi hatte welche als Zugehörigkeitssymbol. Im Todesfall wusste man so wie die Ritter zu beerdigen waren. Achtung nur Menschen die aus den Stämmen dieser Orden nachweislich stammen dürfen diese Insignien ungestraft tragen.

mit blumenranken verziert , oder soll eine blumenrank drum herum gehen???

ich finde das motiv okay, das kreuz in schwarz/grau und die blumen nur in grün mit rot, mir gefallen diese tattoos sehr gut!!

ja genau so habe ich mir das auch vorgestellt

also das soll drum herum gehen

0
@UNDERC0VER

das ist ein schönes motiv und wenn du in ein studio gehst und denen deine vorstellungen sagst, also so in etwa wie das kreuz aussehen soll, fertigen die das nach deinen vorstellungen auch an.

hast du einen termin am wochenende?? den einfach nur mal so hingehen, die meisten haben halt eine gewisse wartezeit.

0

Tattoos sind aber nicht sehr katholisch! ^^

aber dafür so alt wie die menschheit - 70000 jahre, somit viel viel älter als dieser katholische glauben!

außerdem hatte unser berühmter ötzi mehr als 50 tattoos am körper, was eine auszeichnung für einen herrscher oder einen großen krieger wahrscheinlich war!!

0
@annrose66

das ist mir egal .

ich glaube an gott und jeder soll es wissen .

0

Was möchtest Du wissen?