tattoo katholisches kreuz?!

6 Antworten

Hallo muss leider korrigieren. Tattoos sind sehr katholisch. Der Deutsch Ritter Orden, der Drachenorden und andere Miles Christi hatte welche als Zugehörigkeitssymbol. Im Todesfall wusste man so wie die Ritter zu beerdigen waren. Achtung nur Menschen die aus den Stämmen dieser Orden nachweislich stammen dürfen diese Insignien ungestraft tragen.

Tattoos sind aber nicht sehr katholisch! ^^

aber dafür so alt wie die menschheit - 70000 jahre, somit viel viel älter als dieser katholische glauben!

außerdem hatte unser berühmter ötzi mehr als 50 tattoos am körper, was eine auszeichnung für einen herrscher oder einen großen krieger wahrscheinlich war!!

0
@annrose66

das ist mir egal .

ich glaube an gott und jeder soll es wissen .

0

mit blumenranken verziert , oder soll eine blumenrank drum herum gehen???

ich finde das motiv okay, das kreuz in schwarz/grau und die blumen nur in grün mit rot, mir gefallen diese tattoos sehr gut!!

ja genau so habe ich mir das auch vorgestellt

also das soll drum herum gehen

0
@UNDERC0VER

das ist ein schönes motiv und wenn du in ein studio gehst und denen deine vorstellungen sagst, also so in etwa wie das kreuz aussehen soll, fertigen die das nach deinen vorstellungen auch an.

hast du einen termin am wochenende?? den einfach nur mal so hingehen, die meisten haben halt eine gewisse wartezeit.

0

Warum willst du deinen vermutlich noch jungen Körper jetzt schon entstellen lassen, auch wenn es nur ein Tattoo ist? - Vermutlich glaubst du ja nicht einmal an das Kreuz und bist auch nicht katholisch.

Also Finger weg, denn sich ein religiöses Symbol stechen zu lassen, etwas wofür man nicht wirklich steht, ist dumm. Stell' dir vor, wir hätten eines Tages nicht nur den politischen, arabischen Frühling in Nordafrika, sondern den "islamischen Frühling" in Deutschland. - Du wärest deines Lebens nicht mehr sicher. - Sie würden dich jagen und dir dieses Kreuz, wenn nicht mehr, mindestens wieder heraus brennen, ob mit oder ohne Verzierung. :-))

Die Wahrscheinlichkeit mit dem Frühling wirkt für mich aber nicht besonders hoch, hast aber sonst recht! ^^

0
@waldfrosch

Erschreckende Aussichten! - Nur eines scheint mir dabei sicher. Die Welt wird bei der Entwicklung verhungern, denn mit dem islamsichen Wirtschaftssystem lässt sich die Erdbevölkerung nicht mehr ernähren und das Problem löst sich biologisch von alleine. - Oder der Islam müsste sich rechtzeitig total erneuern.

0

Enschuldige, aber keine Christ sollte sich überhaupt tätowieren lassen . Auch kein Kreuz .

Denn dein Körper soll der Tempel des Drifaltigen Gottes sein . Und der sollte so sein wie Gott ihn erschaffen hat.

und rasieren solltest du dich auch nicht! Ein Bart ist der Wille Gottes! dazu zählen natürlich alle Haare! Und wehe jemand lässt sich die weisheitszähne rausnehmen! Die sind teil deines Tempels, den Gott dir gegeben hat! und der Blinddarm erst! voll praktisch!

0
@pRiot

Wenn du den unterschied von einer Tätowierung zu einer Rasur nicht erkennen kannst ,dann vielleicht deshalb nicht , weil du selbst welche hast ..?

0

Der Tempel des Dreifaltigen Gottes?

Ich glaube du betest den Origami Gott an! Nirgends in der Bibel steht was von einer Dreifaltigkeit!

0
@Melanie19880203

Melanie19880203

Das wissen und erkennen eben nur die Christen ,jeder weiss das die Zeugen Jehovas ihre eigene Lehre h****aben ,welche mit dem Christentum nicht mehr viel zu tun hat .

Deshalb werdet ihr auch als Sekte angesehen ....von sämtlichen Christlichen Denominationen .

** Nur** die Muslime die bekanntlicher weise auch keine Christen sind unterstützen euch in euere Irrlehre .

0

Was möchtest Du wissen?