Tamaskan als Anfängerhund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Tamaskan stecken verschiedene Rassen, wie Malamute, Schäferhund und größtenteils Husky. Alleine aus diesem Grunde würde ich ihn nicht als Anfängerhund bezeichnen, weil man erstmal das Wissen haben muss, wie man mit welchen Rasseeigenschaften umzugehen hat, je nachdem was mehr in dem jeweiligen Hund steckt. 

Natürlich gibt es unter Malamutes, Schäferhunden und Huskys auch immer mal wieder Hunde die auch für Anfänger geeignet sind, jedoch ist dies eher selten und diese Rassen gehören zu den "Schwierigen", welche besonders ausgelastet werden wollen, bzw vollkommen anders geführt werden müssen als ein Labrador zum Beispiel. 

Wir haben einen Tamaskan auf dem Hundeplatz, dessen Besitzer sich beruflich sogar mit Wölfen beschäftigt und selbst der meint, dass es teilweise eine echt harte Arbeit ist, er testet oft seine Grenzen und gerade in solchen Situationen muss man mit Hunden umgehen können. Auch die Körpersprache des Tamaskans ist sehr ursprünglich was einige andere Hunde und deren Besitzer nicht verstehen. 

Jedoch gehört der Tamaskan, der noch recht weit entfernt ist vom Wolf, noch zu den "Einfachen", wenn man ihn mit dem Tschechoslowakischen Wolfhund vergleicht.

Diese Hunde gehören in sehr erfahrene Hände. Sie sind sehr nahe am Wolf und deshalb braucht man viel Wissen. Bitte kauft Euch keinen solchen Hund. Ein seriöser Züchter würde Deinem Onkel eh keinen geben.

Schmiddybiddy 08.08.2017, 21:22

ok danke. Ich wollte nur mal fragen

1

1. nein generell nur für sehr sehr sehr erfahrene Hundehalter!

2. zwei Hunde auf einmal als Anfänger ist NICHT empfehlenswert.

3. einen Hund sucht man sich nicht nur nach dem Aussehen aus!

Schmiddybiddy 08.08.2017, 20:00

Er hat die Rasse nicht wegen ihren Aussehen ausgesucht, sondern auf Züchterseiten entdeckt, die ihn da als Familienhund beschreiben

0
Besserwisserin3 08.08.2017, 20:03

Viele Hunde werden als Familienhund ausgegeben oder verkauft...das heißt nicht das das stimmt. Aber ich würde euch davon abraten einen Tamaskan zu holen. Viele haben den Gedanken und Schlussendlich landen sie bei "Auffangstationen" oder im Tierheim. Ich hab mal was von einem Mann gehört der richtige Auslaufgehe gebaut hat und schon einige Tamaskan aufgenommen hat weil die Besitzer überfordert waren.
Da immer mehr Leute sich einen Tamaskan holen kann er keine neuen mehr aufnehmen...

3
Schmiddybiddy 08.08.2017, 21:24

Ok, wir wollen natürlich nicht das wir das Tier später abgeben müssen.

0

"Tamaskan als Anfängerhund?"

nein, wohl eher ein Hund für Spinner und Utopisten https://www.tamaskan-germany.de/historie

Das sind schlichtweg krankgezüchtete Schlittenhund-Mischlinge und davon gibt es reichlich, die ein schönes neues Zuhause bräuchten!

schau dich bei den Nothilfen für Polarhunde um  und ihr werdet viel schönere und gesündere Tiere finden:

https://www.polarhunde-nothilfe.com/

https://www.nothilfe-polarhunde.com/start.html


Muss noch etwas dazu schreiben. Die beiden hätten 1ha Garten den sie jeder Zeit betreten können.

Was möchtest Du wissen?