Vielleicht liegt ein Gesundheitliches Problem vor?

Ansonsten Hundetrainer aufsuchen der sich das anschaut und ggf Maulkorbtraining damit du dich sicherer fühlst da nichts passieren kann bis ihr das Problem gelöst habt.

...zur Antwort

Warte ab bis er ausgewachsen ist. Er ist in der Pubertät da ist solches Verhalten normal.
Wenn es mit drei Jahren immer schlimmer geworden ist dann kann man den Chip testen lassen und wenn der Hund dann sein Verhalten ändert ist das Verhalten hormonell gesteuert und kann anschließend durch eine Kastration geändert werden. Ändert sich während der Chip wirkt nichts würde auch eine Kastration nur wenig bis keine Wirkung haben.

...zur Antwort

Der erste Kommentar stimmt Seeleute.

Zudem solltest du beachten, dass wenn die Welpen krank werden und es Zuchtfehler waren dann musst du bis zum 2ten Lebensjahr des Welpen die Tierarztkosten bezahlen.

Du musst dich mit Genetik auskennen damit die Welpen gesund sind und der Genpool möglichst groß bleibt.

...zur Antwort

Rohes oder wenig erhitztes Schweinefleisch kann einen tödlichen Virus für Hunde enthalten. Deshalb geb ich meinem nichts vom Schwein da es nicht heilbar ist. Die Gefahr ist zwar relativ gering dass der Virus da drin ist da er is Deutschland fast nur noch in Wildschwein vorkommt aber sicher ist sicher.

Zudem sind da viele Gewürze drin was für Hunde nicht gerade vorteilhaft ist.

...zur Antwort

Hast du dir mal die Charakterzüge von Shiba Inus vor dem Kauf angeguckt?

Die sind kurz gesagt ziemlich stur und er fängt gerade an dich zu erziehen. Klar testet jeder Hund aus wie weit er seine Menschen „erziehen“ kann aber gerade bei den sturen Hunden muss man noch konsequenter sein und sich durchsetzten.

...zur Antwort

1. man braucht kein spezielles welpenfutter. Da sind zu viele Protein dein sodass die Welpen zu schnell wachsen. Du kannst direkt Futter für Erwachsene geben. Welpenfutter ist nur für den Hersteller gut.

2. stell ihm das Futter hin und lass ihn in Ruhe. Wenn er es nach einiger Zeit nicht gefressen hat dann stell es erstmal weg und Versuch es später nochmal. So lernt er das Futter zu Fressen sonst gibt’s keine andere Mahlzeit. Wenn er mal ne Mahlzeit nicht bekomm ist das nicht dramatisch. Hunde können auch problemlos mal einen Tag nichts fressen solange sie trinken ist alles gut

...zur Antwort

Er hat übrigens vier Shows ;)
Aktuell ist „Nachsitzen“ öfters mal im Fernsehen. Aber du kannst die DVDs in seinem Onlineshop kaufen.
Da es immer noch eine hohe Nachfrage zu seinen Shows gibt werden die auch noch nicht so kostenlos zu finden sein. Er will ja auch einiges an Geld verdienen

...zur Antwort

Informier dich erstmal richtig über Hunde. Wer einen Designerhund möchte hat keine Ahnung von Hunden.

Mischlinge gezielt zu produzieren und denen einen besonderen Namen zu geben hat nichts mit einem guten Züchter zu tun! Wer so einen Hund haben möchte der hat sich über sowas noch mich informiert.

...zur Antwort

Ich vermute das diese Trolly zu groß sind...die Maße sind echt knapp bemessen da das ja unter dem Sitz passen muss. Ich denke nicht das es damit geht. Aber du kannst ja mal die Maße deiner Airline googlen und vergleichen. Es gibt auch Taschen die einfacher zu tragen sind als eine Box.

...zur Antwort

Melde den Hund auf dich um. Müsste ich auch bei meinem machen. Dazu hab ich an Tasso eine Mail geschrieben und meine Daten plus die Daten des vorherigen Halters und die Daten von meinem Hund angegeben. Dann würde er auf mich umregistriert und ich bekam die Plakette

...zur Antwort

900€ in der Ausbildung...von 50 Azubis die gleichzeitig mit mir angefangen haben hat neu einer so viel bekommen. Zweite waren bei ca 750€ dank Tarifvertrag. Der Rest hatte ab 450€ auswärts.

...zur Antwort

Kauf dir eine 5-10 Meter Schleppleine aus Biothane oder eine dicke breite nylonleine mit Gummibeschichtung. Je länger die Leine ist desto schwieriger ist der Umgang damit. Gerade wenn man noch nicht viel mit Schleppleinen gearbeitet hat sollte diese nicht zu lang sein.
Hund ein Geschirr anlegen und die Leine locker halten oder im Idealfall auf dem Boden schleifen lassen.
Die Leine sollte mindestens 1 cm breit sein eher 1,5-2 cm. Wenn deine Leine ein dünnes Band ist dann ist es auch kein Wunder das diese sich überall einwickelt und es kann leider schnell zu Verletzungen führen wenn man nicht aufpasst.

...zur Antwort

Wir haben folgendes bekommen:
Ahnentafel
Eine Tierarztbescheinigung das er untersucht wurde und gesund ist
Den Kaufvertrag
Den EU Impfpass
Ein kleines Heftchen mit Infos
Eine Mappe mit wichtigen Infos die der Züchter selbst zusammengestellt hat

Und wir haben noch ein kleines Welpenpaket bekommen:
Futter für eine Woche
Geschirr
Leine
Transportbox
Knabberzeug (Rinderhuf)

...zur Antwort

Wenn meiner viel Durchfall hat dann bekommt er 24 std komplett nichts zu fressen. Wenn er nur bisschen weiche Häfuchen hat dann geb ich ihm etwas weniger von seinem Trockenfutter welches ich dann aber einweiche damit er mehr Wasser zu sich nimmt.

Was ich dir empfehlen kann:

24 std nichts geben
Karotten kochen und zu fressen geben (Morosche Möhrensuppe)

Oder halt Reis und Hähnchen.

...zur Antwort

Der Hund ist ein Baby was erwartest du. In dem Alter solltet ihr sowieso noch nicht lange spazieren gehen (5 min pro lebensmonat wäre 10 min am Stück höchstens)
Besonders so eine Rasse muss Entspannung lernen und darf im jungen Alter nicht überfordert werden.

...zur Antwort

Ist nur ne Vermutung aber wurde er beim Züchter entwurmt?

...zur Antwort

Ich hab das von Kleinmatall. Das fällt aber groß aus. Meinem Bolonka passt es gerade so. Wäre er kleiner müsste ich ein anderes nehmen.

...zur Antwort