Subwoofer und Endstufe anschließen an wie viel Ohm ?

2 Antworten

Clipping hängt immer mit der Einstellung zusammen.

Wenn es ordentlich eingestellt ist clippt nicht bei 50qmm sollte Strom auch weniger das Thema sein.

Natürlich wenn du auch deinen strom im Kofferraum entsprechend erweitert hast.
Sprich zusatzbatterie.
Bzw. bei 600watt würde auch noch ein kondensator langen.

Hallo.

Strom sollte bis ca 1200-1500 Watt RMS gut verfügbar sein, das habe ich vor ca einem Jahr mal ausgerechnet inkl Leistungsverlust durch das Kabel.

Einen Kondensator habe ich noch hier, bzw 2 einmal 10Farad und einen mit 2 Farad.

Nur meine Frage ist vielleicht etwas falsch gestellt.

Wenn die Endstufe an 4 Ohm 600Watt RMS liefert und der Subwoofer auch mit 600Watt RMS angegeben ist, kann die Endstufe denn in den Clipping Bereich geraten ? Bass Bosst ist sowieso deaktiviert !

0

woe gesagt clipping ist Einstellungssache. der gain bzw lvl regler ist kein lautstärkeregler sondern lediglich dazu die endstufe an die ausgangsspannung deines radios anzupassen. wenn du das berücksichtigst wirst du selbst dann kein clipping haben wenn der verstärker nur 50watt leistet. natürlich ist die lautstärke Ausbeute dann wesentlich geringer ubd da liegt dann die gefahr. der unerfahrene nutzer neigt dann nämlich dazu die endstufe weiter aufzudrehen als gut ist und dann kommst du ons clipping

0

und wenn du so viel leistung ziehen willst wäre eine 2te batterie eigebtlich schon Pflicht.

0

4 ohm. 

Warum ist relativ einfach zu beantworten, nicht das clipping ist das Problem sondern der benötigte Strom. 

Die fließenden ströme sind auch entsprechend hoch. Kann das die Installation verkraften.... 50 Ampere bei 4 Ohm und 150 bei 1 Ohm ?

Ich glaube damit beantwortet sich die Frage 

Naja von Seiten der Verkabelung wird das wohl kein Problem sein denke ich. Läuft alles auf 50mm2 momentan !

0

Was möchtest Du wissen?