Streit mit Freund, er geht trotzdem feiern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun der Streit ist nun mal geschehen und dein Freund geht halt zu diesem Geburtstag und daran ist nun auch nichts mehr zu ändern. Von daher wärst Du aber nun auch wirklich ganz gut beraten dich ein wenig zu beruhigen und deinem Freund zu Vertrauen und das zumindest so lange, wie er dich durch seine Taten nicht eines anderen belehrt. Dir nun unnötige Gedanken zu machen über unabdingbare Dinge, das bringt doch am Ende nichts und es macht dich letztendlich auch nur fertig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist er schon unterwegs? Sonst fahr doch noch schnell zu ihm,so lange die Möglichkeit besteht unter vier Augen zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn lediglich Kleinigkeiten ausarten, kann man doch trotzdem dem ausgehen. Ich würde das auch machen, wenn es nur wegen Kleinscheiß war, denn dann wäre ich auch sauer und würde mir lieber einen schönen Abend machen, als Probleme zu wälzen, die keine sind. Morgen seid Ihr beide wider normal und könnt das in Ruhe besprechen. Ich würde da jetzt keine große Nummer draus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn feiern und versuche ihm zu vertrauen. Melde dich nach der Feier bei ihm in entschuldige dich wegen denn Streit (auch wenn er sich entschuldigen sollte) und dann geht's euch wieder gut :))
Du kannst ja wenn er feiern geht zu einer Freundin oder so ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?