Strafbar wegen anschreiben?

7 Antworten

Anzeigen kann man immer und jeden. Ob aber die Ermittlungen überhaupt aufgenommen werden, steht auf einem anderen Blatt. Ein Anruf um halb Fünf am Morgen hat jedenfalls keine strafrechtliche Relevanz.

und ich hab ihnen mit meinen zwei amerikanischen Nummern angeschrieben

Und was genau hat das mit der Sache zu tun?

er meint das ist belästigung

0

Das wäre Störung der Nachtruhe und eine reine Ordnungswidrigkeit. Insofern laß ihn mal machen.

Mach dir keinen Kopf, du könntest ja wenn du nur einmal angerufen hast auch sagen das du dich verwählt hast... Das ist keine Beleidigung!

Ach Quatsch, die Polizei würde ihn auslachen.

Für Zickerreien gibt es keine Grundregel, außer Ignorier oder Blockier funktionen.

Hab geshen du bist noch jund an deiner stelle nochmal ihm fresse polieren 😂 aber mach das lieber nicht

und wow soll er doch anzeigen mein gott frag mich was der polizist sich denkt wenn ein 17 jähriger ein 12 jähriges mädchen anzeigt 😂 und wie ernst die sache genommen wird

höchstens ihr werdet vorgeladen und aussagen dann kommt ein verfahren wurde eingestellt brief in 2-3 monaten

1

Was möchtest Du wissen?