Stimmt es das ich dann zur Berufsschule muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Unterricht stattfindet, musst Du normalerweise teilnehmen.

Wenn Du in Deinem Urlaub nicht am Unterricht teilnehmen möchtest, z. B. weil Du gerne verreisen willst, kann Dein Ausbilder versuchen, das mit der Berufsschule zu regeln. Das ist meistens möglich, wird aber nicht so gerne gesehen, und in Deinem Zeugnis taucht dann außerdem ein Fehltag auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
15.07.2017, 09:11

Ich fange ab 01.08. meine Ausbildung und Praxisurlaub ist schon wieder ab 04.09. für 3 Wochen. Wenn ich besonders am Anfang 6 Tage fehlen würde wäre das absurd und glaube sogar nicht erlaubt.

0

In die Schule musst du auf jeden Fall, wie das mit den restlichen Tagen ist, entscheidet die Praxis. Entweder musst du zwangsweise auch Urlaub nehmen und damit deine Urlaubstage verwenden, oder die Praxis schenkt dir die Tage oder du musst in der geschlossenen Praxis bleiben und putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ja das ist wohl so nach dem Schulgesetz.
Dein Betrieb kann das für eine oder 2 Wochen wohl mit der Schule regeln, wenn du einigermaßen Noten hast. Zumindest in Niedersachsen.
Hier sind die Sommerferien schon halb vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
15.07.2017, 20:39

Bei uns fängt die Schule am 14.08. an

1

Was möchtest Du wissen?