Stimmt dieser Schaltplan?

 - (Computer, Technik, Technologie)

6 Antworten

(Batteriespannung - Vorwärtsspannung) / typischer Strom = Widerstand

Also mal angenommen die led zieht 10mA bei 1,35V:

(9V - 1,35V)/0,01A = 765 Ohm

Dann einen Widerstand aussuchen, lieber der nächst größere. Z. B. 820 Ohm

Oder mach einfach 1k rein, da kannst du nichts falsch machen. Ansonsten schreib mal den Typ der led, dann schau ich mal ins Datenblatt.

Gruß Steven

Woher ich das weiß:Beruf – Technik: Verstehen ist der Schlüssel zur Weisheit :)

Wie groß ist denn der abstand zwischen der Lichtschranke? Prinzipiell macht es ja eher sinn, dass eine Lichtschranke aus 2 Stromkreisen besteht, damit größere Entfernungen möglich sind.

Der Sender läuft mit 1,35V ...dann würde ich eher etweder eine 1,5V oder 2 1,5V Batterien nehmen damit dan 3V im Stromkreis sind. damit sind die Widerstände kleiner welche verbaut werden müssen.

auf der Empfängerseite sollte eine Batterie reichen, der Transistor schaltet ja bloß durch und die LED baucht nur 0,7V

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Vom Zeigerbild zum Leitungsschutzschalter alles dabei :D

Prinzipiell richtig.

Welche Stromstärke hat der Sender denn bei 1.35V?

Dann:

R_vor = (U_0 - U_sender) / I_sender

Und denke daran, dass eine 9V-Blockbatterie keine stabilisierte Spannungsquelle ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich schon mehrere Jahre damit.

jeder schaltplan stimmt ... bloss liefern nicht alle schaltungen den gewünschten erfolg  ... ;-)

Nicht hilfreich.

0
@kleinkirmit

Ich habe bei der Prüfung eines komplizierten Stromlaufplanes entdeckt, dass dort einen Kurzschluss eingezeichnet war, de zu Schaden führen konnte. Ich würde nie behaupten, dass dieser Schaltplan ,,stimmt". Man kann sich da ewig streiten . . . .

0
@ulrich1919
Man kann sich da ewig streiten . . . .

was ich aber nicht will … ;-)

Edison hat das mal auf den punkt gebracht: 'ich habe niemals geirrt. ich habe bloss 1000 möglichkeiten entdeckt die nicht funktionieren.'

0
@kleinkirmit

Das ist etwas anders. Edison meinte nicht irgendwelche Schaltpläne, sondern die Suche nach Materialien. Bekannt ist die schier endlose Suche nach Material für den Glühfaden für seine Vakuum-Glühlampe.

0
@ulrich1919

ich diskututiere nicht mit dir - die antwort war nicht für dich und ob sie dir passt oder nicht ist mir piep egal. was Edison alles machte lassen wir mal besser dahingestellt da das dein niveau mit sicherheit bei weitem übersteigt - so sehe ich das jedenfalls.

0
@kleinkirmit
 das dein niveau mit sicherheit bei weitem übersteigt

Alte Masche- wer nicht recht bekommt, kommt mit Beleidigungen.

ich diskututiere nicht mit dir

Lassen wir es dabei.

0

vom Prinzip her ja.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Elektronik/Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik

Was möchtest Du wissen?