stehohren beim dobermann

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Taigafee, wenn du einen Hund mit Stehohren bevorzugst, dann solltest du keinen Dobermann wählen. Und diese sogenannte Hundetrainerin sollte man anzeigen. Kupieren ist auch in D verboten! Wie sich eine solche Person überhaupt als Tiertrainerin bezeichnen darf, ist mir unverständlich- Tierquälerin wäre besser.

der stern war ein versehen. wollte nur einen kommentar abgeben. es geht nicht um mich. ich habe einen jagdhund mit schlappohren, mit denen er allerdings immer probleme hat. mir geht es sowieso nicht ums aussehen, aber wieso darf mit dobermännern, die leicht stehende ohren haben, nicht gezüchtet werden? da geht es doch nur ums aussehen und nicht um das wohl der hunde.

oder sehe ich da was falsch?

0

Ja, warum will man jetzt Hängeohren..? Weil viele Menschen nicht zufrieden sind mit dem was sie haben oder bekommen, sondern der Natur unbedingt ins Handwerk pfuschen wollen. Bei Tieren scheint die Nachfrage besonders groß zu sein, sonst würden die Züchter nicht ständig herumbasteln wollen. Einiges wächst natürlich auch auf deren ureigenem Mist, wie z.B. die Nacktkatzen. Das grenzt ja schon an Tierquälerei, genau wie zb. beim Bassett. Diesem langegezogenen Hund, mit Ohren bis zum Boden. Kupieren von Schwanz und Ohren sind zumindest in Österrecih bereits verboten und fällt unter Tierquälerei! Warum akzeptieren wir Tiere nicht genauso, wie sie von Natur aus aussehen? Der Mensch erwartet, daß man ihn akzeptiert, wie er ist, gleiches sollte auch für seine Tiere gelten.

Das ist ja der Punkt. Der Mensch lebt von Statussymbolen. Und seien es "besondere" Tiere. Und je größer die Nachfrage, desto größer das Angebot.

0

Also deine Frage war ja, warum man nicht einfach Dobermänner mit Stehohren züchtet, anstatt sie dafür einem medizinischen Eingriff zu unterziehen, richtig?

Na ganz einfach: Dazu müsste man Hunde anderer Rassen, mit stehenden Ohren einkreuzen! Das geht doch niiiiiiiiiich! Der Rassestandard muss eingehalten werden, sonst sind das ja nur Bastarde. Schreeeecklich, allein der Gedanke... DX

Du merkst worauf ich hinaus will oder? Das modische Verstümmeln von Hunden ist da noch die kleinere Absurdität, die Rasse "rein" zu halten ist hier das Problem - denn letztendlich sind die verschiedenen Rassen zwar aus sog. Bastarden entstanden - aber nun dürfen sie es nur miteinander um die Rasse "rein" zu halten (übertrage das ganze mal auf den Menschen und es ist an Absurdität nichtmehr zu übertreffen). Irgendetwas einzukreuzen oder gar "Mutanten" bzw. Hunde mit falschen Merkmalen, also stehenden herauszuselektieren, würde die Rasse "verfälschen"...

Ich finde sowas (also das Kopieren) ja absolut unmöglich - zumal die Frau eine Hundetrainerin zu sein behauptet hat! Wenn man schon zu den Leuten gehört, die darauf fixiert sind das Rassen ein bestimmtes Aussehen haben müssen, sollte man doch wenigstens das Wohl der Hunde im Auge behalten - oder ist das etwa zuviel verlangt!? Entweder sie ist extra ins Ausland gefahren um ihren Hund zu verstümmeln oder sie hat irgendeinen befreundeten Tierarzt, der ihr gerne mal so einen Gefallen tut... Ich finds unter aller...

ja, wie sie das bewerkstelligt hat, verriet sie mir natürlich nicht.

diese trainerin hatte allerdings einen dobi zur urlaubspflege dabei, der halbstehende ohren hat, und deshalb nicht zur zucht zugelassen wurde. man könnte mit solchen hunden allmählich wieder stehohren hervorbringen, meinte sie zu mir.da der standart aber nun feststeht, wird keiner den teufel tun, sich an ein solch aufwendiges unterfangen wagen.

wir reden hier immer von vermehrern und von seriösen züchtern. was ist denn überhaupt seriös an der hundezucht ? mir erschließt sich das angesichts solcher geschichten nicht.

0

DH - da gebe ich dir vollkommen Recht.

Übrigen: es heißt nicht "kopieren" - sondern "kupieren"....:-)

0

Australian Shepherd bekommt Stehohren bei Stress?

Hallo zusammen, seit nun zwei Wochen wohnt unser kleiner Welpe, ein Australian Shepherd, bei uns und ich habe dazu eine Frage. Die Züchterin Ried uns das erste Jahr absolute Ruhe zu halten bei dem Welpen, da der Australian Shepherd bei Stress Ohren bekommt. Bei der Auswahl unseres Welpen habe ich generell darauf geachtet, dass er sehr ruhig ist. Dies trifft auch stark zu, denn er schläft eigentlich den ganzen Tag von selber.

Jetzt meine Frage: Ich finde weder im Internet, noch in Büchern etwas darüber, dass der Aussie bei Stress Stehohren bekommt. Das einzige was ich darüber finde ist, dass es im Rassestandard als schwerer Fehler gilt. Da der Aussie allerdings früher als reiner Hütehund gezüchtet wurde, wurde bei der Zucht nicht auf die Ohren geachtet und es schon mal zu Stehohren kommen konnte/ kann. Außerdem habe ich überwiegend gelesen, dass dies durch den Zahnwechsel kommt und die Ohren alle möglichen Positionen einnehmen können. Aber es sei auch vererbbar.

Da hatte unsere Züchterin ebenfalls zu uns gesagt, dass kann nicht vererbt werden. Denn die "Oma" unseres Welpen hat Stehohren, deren Eltern aber beide nicht.

Was ist denn nun richtig? Mich interessiert dieses Thema einfach. Dazu kenne ich viele Aussies die ein Stehohr- oder zwei Stehohren haben. Hatten die alle Stress?!

Wäre sehr dankbar über Aufklärung. 😊

...zur Frage

Ist das zu extrem? Wirkt sich das auf das Herz etc. aus? (Dobermann, Brustkorb)

Frage steht oben, das ist übrigens nicht mein Hund :) Sondern der eines Bekannten im Ausland. Unserer ist selbstverständlich unkupiert!

Ist das in euren Augen noch ästehtisch? Wirkt sich das auch auf das Herz aus? Quasi die Schwachstelle des Dobermanns.

Aussehen ist nicht alles, ich weiß.

...zur Frage

Kennt ihr einen guten Dobermannzüchter, der in Berlin bzw. Brandenburg seinen "sitz" hat?

Kennt ihr einen guten der da züchtet, ich wohne eine stunde entfernt von Berlin und möchte mich mal erkundigen und drüber lernen, weil ich mir später auch mal einen zulegen will.

...zur Frage

Dobermann Hund warum stehen die Ohren nicht?

Hallo,

also wenn ich mir jetzt einen Dobermann Welpen hole und wenn er mal wächst ....stehen auch die Ohren wie die eigentlich sein sollten oder hängen die so runter ? Das ist immer anders beim Hund aber möchte einen wo die Ohren oben stehen ,wie bekomme ich das hin ?

Lg

...zur Frage

Wie finde ich raus ob ein Hund trieb hat?

Wie äußert sich das? Wie testet man sowas am besten? Ich habe diesen Begriff schon unzählige Male gehört aber noch nie weiter hinterfragt. Ist es die Motivation des Hundes? Oder wie darf ich mir das ganze vorstellen?

...zur Frage

Dobermann - die Ohren

Hallo,

ich möchte mir so in 1-5 Jahren ungefähr (hängt von der Ausbildung, der Zeit etc ab) einen Hund kaufen.
Unter meinen Favoriten steht auch der Doberman. Ich finde Stehohren sehr schön bei Hunden, ich weiß aber nicht, ob solche bei Dobermännern gezüchtet werden. Ich habe schon viele mit Hänge-, aber auch einige mit Stehohren gesehen.

Obwohl ich die Stehohren super fände - wenn das nicht "züchtbar" (sorry, mir fällt kein anderer Begriff ein) ist, sondern durch OPs gemacht wird, will ich sie nicht.
Ich möchte meinen Hund dann gerne beim Züchter kaufen, daher auch die Frage.

Kann mir jemand da etwas zu sagen? Vielen Dank schon mal und gerne auch noch weitere Ratschläge und Anregungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?