Steckdosen falsch geschaltet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du zur Miete wohnst, den Vermieter informieren, Frist setzen und bei Verzug Selbstbeauftragung. Kosten ab übernächstem Monat mit der Miete aufrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben die Steckdosen evtl. einen Schalter mit Kontrolllampe?

Wenn ja, dann vertragen sich die LEDs und die Kontrolllampen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollilin
21.08.2016, 15:32

Servus!
Nein, sind leider ganz normale Steckdosen die ausser Wand kommen. Keine extra Schalter, nichts extra

0

Haben die Steckdosen schon einmal ordnungsgemäß funktioniert, oder ist das ein Neubau, bzw. bist Du neu eingezogen?

Sind die Steckdosen elektronisch ferngesteuert (Funk, Infrarot)?

Wenn da keine Elektronik zum Ein-/ Ausschalten drinnen ist, dann gibt's nur eine Möglichkeit: Pumuckl ist von Meister Eder zu Dir übersiedelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollilin
21.08.2016, 15:33

Seit meinem Einzug haben die nicht ordnungsgemäß funktioniert. Das Haus ist Baujahr 2011 und vorher hat hier eine alte Dame gewohnt, die wohl nicht so viel Strom brauchte

0

Dann kann das Problem nur entweder von einer Verteilerdose oder vom Sicherungskasten kommen. Ich denke, ein Elektriker sollte sich das mal anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an jeweils einer Steckdose blinkt jede Lampe? Das ist seltsam. Dreh mal den Stecker an der fehlerhaften Steckdose um. Fünktionieren an der fehlerhaften Steckdose andere Elektrogeräte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollilin
21.08.2016, 14:59

Drehen hab ich schon probiert, andere Geräte funktionieren auch nicht :(

0

Was möchtest Du wissen?