Steckdose anschließen ohne mit schutzleiter ?

...komplette Frage anzeigen Steckdose  - (Strom, Handwerk, Steckdose)

8 Antworten

Vom Arbeitsaufwand ist das sicherlich für jeden Heimwerker nicht der Rede wert, aber ob das was Du machst, richtig ist, weißt Du deshalb nicht.

Wenn Du sicher sein möchtest, muß gemessen werden, welche Ader welche Funktion hat. Dafür benötigst Du einen 2 poligen Spannungsprüfer.

Den Schutzleiter wegzulassen ist keine Option!

Wenn Du mit einem 2 poligen Spg.-Prüfer jede Ader gegen jede andere Ader gemessen hast und die Ergebnisse hier postet, besteht die Möglichkeit Dir zu antworten welche Ader welche Funktion hat.

Alles andere ist reine Spekulation mit hohem Risiko.

Das sind keine Kabel sondern Adern und es ist auch kein Strom "drauf". Und an der Elektrik arbeitet man nur dann, wenn man sich da gut genug auskennt und auch das passende Werkzeug hat. Und das passende Werkzeug und die nötigen Kenntnisse hast du anscheinend eben nicht, sonst könntest du das einfach herausfinden.

Diese Belegung ist uralt. Damals hat man mehrere Farben für den gleichen Zweck genutzt. Ich kann dir jetzt also nicht zu 100% sagen, was was ist. Das muss man herausfinden.

Das könnte man recht einfach durch klingeln. Wenn du schon eine Erdung im Bauwagen hast, dann könntest du den Durchfluss von Rot zur bekannten Erdung und von Grau zur bekannten Erdung überprüfen. Eines von Beiden sollte anschlagen.

Wenn nicht, hast Du entweder eine von einander getrennte Erdungen oder weder rot noch Grau ist an die vorhandene Erdung geklemmt.

Danke für die Antwort aber wie soll ich den durchfluss überprüfen

0
@Grumbli

Hast du ein 2 Poligen Spannungsprüfer? Wenn man beide Kontakte aneinander hält Piep es. Das sollte dann auch passieren.

1

Das ist ein alter Farbcode der seit über 40 Jahren veraltet ist. Bei deiner Leitung sind mehrere Belegungen denkbar. Dabei kann Rot entweder PE oder ein L, also spannungsführend sein.Daher solltest du nicht selbst daran herumbasteln sondern das jemanden erledigen lassen der die eforderlichen Messungen durchführen kann.

Also rot hat kein Strom drauf
Nur schwarz

0

Wenn die alles richtig installiert wurde sollte das die rote Ader sein - dir wird aber nichts anderes übrig bleiben, als nachzuschauen, wie das andere Ende angeschlossen ist. Wenn ein FI vorgeschaltet ist, kannst du den Leiter auch durch auslösen prüfen.

da bleibt nur messen,rot war mal schon ganz lange her die erdung

Hallo Grumbli

Bei so einer alten Anlage brauchst du einen Fachmann der den Schutzleiter ausmessen kann

Gruß HobbyTfz

Ja dann halt doch einfach kurz den Prüfer dran, um Gottes Willen.

Wenn du keinen hast oder nicht weißt, wie er funktioniert, kauf einen bzw mach dich schlau oder hör einfach auf, Elektrik zu installieren.

Was möchtest Du wissen?