Darüber lässt sich wohl keine „Richtige“ Aussage treffen. Bei 1 Milliarden Umdrehungen pro Sekunde, wäre die Oberflächen Geschwindigkeit Ca. 160 000 mal höher als die Lichtgeschwindigkeit. Das ist nach unserer Physik nicht möglich.

Eine viel geringere Geschwindigkeit, zerreißen schon den Pulsar. Die Energie welche bei einer solchen Rotation entsteht, wäre unendlich. Wenn man Unendlich viel Energie in unser Universum Pumpt, würde sich wohl alles auflösen.

...zur Antwort
aber ich fühle mich irgendwie so "vergewaltigt"

Ersthaft? Wirklich? Einvernehmliches rummachen ist bei dir Vergewaltigt fühlen. Wie fühlen sich denn Wirkliche Opfer?

...zur Antwort

Da hier wohl Niemand diese Person persönlich kennt. Sollte man sich mit Einschätzung zu dieser Person zurück halten. Den meisten geht es eh nur um ihre Partei Zugehörigkeit und das kann man Kritisieren.

Wobei die AFD ein Frommes Lamm ist. Wenn man vergleicht das diese Frau für Goldman Sachs gearbeitet hat. Nur 11 Monate, aber dieser Teil in Ihrem Lebenslauf macht ein äußerst schlechten Eindruck.

...zur Antwort

Ist Dir eigentlich bewusst das Dein Text kein Sinn ergibt? Nehmen wir für den Moment an, Du hättest Recht und deine Aussagen würden der Wahrheit entsprechen. Dann ergibt sich folgendes.

Das Leben an sich ist unendlich. Der Tod ist eine Illusion und wenn man es durchschaut hat, hat man auch keine Angst mehr davor.

Leben ist demnach unendlich, der Tod ist irrelevant. Dementsprechend auch das Leben und die Existenz auf der Erde an sich. Denn es geht danach weiter. Es ist also völlig egal wie es auf der Erde läuft. Wir machen danach dann weiter.

Warum sollte Jemand die Bedingungen auf der Erde ändern? Leben ist unendlich, da sind die 100 Jahre auf der Erde völlig belanglos.

...zur Antwort

ob ihr vielleicht eine gute Antwort darauf kennt die die unangenehme Situation behebt.

Dafür ist es schon zu spät. Alles was Du jetzt schreibst ist nicht mehr spontan und wirkt ohnehin Künstlich. Um es nicht völlig zu verqueren, einfach dabei bleiben und nach haken. Sie sendet die immerhin die gemischten Signale.

...zur Antwort

Es ist normal das man die Leistung der Angestellten überprüft.

...zur Antwort

Afrikanisches Ebenholz , Buche, Eiche, Weißbuche

Dies Holzarten sind sehr Hart und dem entsprechend Robust. Aber die Auswahl wird wohl sehr schmal, wenn die Größe der Tischplatte zunimmt.

Möchte man eine Tischplatte 1x2 Meter hat man schon Schwierigkeiten überhaupt eine Platte aus einem Stück zu erhalten. In einem Baumarkt wird man sicher nicht fündig.

...zur Antwort

Ja. Ist die Spannung zu gering schaltet sich die Start/Stopp Funktion aus.

...zur Antwort

Wird sexualisierte Gewalt bagatellisiert, wenn sie von Frauen ausgeht?

Die #metoo-Bewegung hat weltweit eine Debatte über sexualisierte Gewalt und deren Formen ausgelöst. Die Täter waren dabei zumeist männlich.

In den letzten Wochen jedoch kamen vermehrt Fälle an die Öffentlichkeit, in denen dieses gängige Muster durchbrochen wurde. Zu nennen wäre da beispielsweise die Regisseurin und Schauspielerin Asia Argento. Sie war eine der ersten Frauen, die im Zuge von #metoo Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein erhoben hatte. Nun steht sie selbst unter dem Verdacht, vor einigen Jahren einen 17 jährigen Schauspielerkollegen zu sexuellen Handlungen genötigt zu haben. Laut der Zeit wurden diese Vorwürfe in US Medien teilweise als lächerlich bezeichnet, da „jeder 17 Jährige davon träume belästigt zu werden". (siehe: https://www.zeit.de/kultur/2018-09/shetoo-metoo-asia-argento-harvey-weinstein-belaestigung )

Ein weiterer bekannter Fall ist jener der amerikanischen NYU-Professorin Avital Ronell, die kürzlich wegen sexueller Übergriffe gegen einen Promovenden für ein Jahr vom Dienst suspendiert wurde. Interessant ist hier, dass sich berühmte Professoren-Kollegen & Kolleginnen mit der Angeklagten solidarisierten und nicht mit dem Opfer, dem eine persönlich motivierte Schmutzkampagne vorgeworfen wird. Ein Verhalten, das man so auch von den Freundeskreisen männlicher Täter kennt.

Es stellen sich daher zwei Fragen:

1. Wird hier mit unterschiedlichem Maße gemessen?

2. Ist es vielleicht teilweise sinnvoll mit unterschiedlichem Maße zu messen, da Männer seltener in Situation geraten, in denen sie sich physisch nicht wehren könn(t)en?

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen. 

...zur Frage
Wird hier mit unterschiedlichem Maße gemessen?

Dem ist so. Selbst vor Gericht sind Mann und Frau nicht gleich.

Siehe Folgendes.

Mann bekommt 14 Jahre Haft für versuchten Mord.

https://www.morgenpost.de/berlin/article139310703/14-Jahre-Haft-fuer-Mann-Ex-Frau-ein-Leben-lang-gelaehmt.html

Frau bekommt 14 Jahre Haft für 8 Morde.

https://www.focus.de/panorama/welt/urteil-14-jahre-haft-fuer-mutter-toter-babys-aus-wallenfels_id_5746033.html

Aber das kann man sich Sicher irgendwie schön reden.

Ist es vielleicht teilweise sinnvoll mit unterschiedlichem Maße zu messen, da Männer seltener in Situation geraten, in denen sie sich physisch nicht wehren könn(t)en?

Dem ist nicht so. Alle Menschen sind Gleich und sollten die gleichen Rechte und Pflichten genießen. Dies ist schon vor Jahren völlig aus den Fugen geraten. Das am häufigste angeprangerte und gehasste Symbol ist, Weiß, Männlich und Heterosexuell. Dies ist für einige schlicht der Antichrist. Und man kommt damit durch. Niemand wird vor Gericht gestellt wenn er Hetze, Hassrede oder zur Gewalt aufruft, gegen diesen stereotyp.

...zur Antwort

Das gibt es sehr oft, so oft das es langweilig ist. Gründe warum vor allem Frauen dies lange ertragen gibt es viele, Abhängigkeit, Angst vor der Einsamkeit, Dummheit, Psychische Störung... u.s.w

https://www.gutefrage.net/frage/unglaublich-schoene-liebe-und-gleichzeitig-pruegel-kassieren?foundIn=list-answers-by-user#answer-288344700

...zur Antwort

Unglaublich schöne Liebe und gleichzeitig prügel kassieren?

Grösstenteils führen ich und mein Partner eine wunderschöne, harmonische Beziehung. Wir funktionieren super miteinander, alle beneiden uns und fragen nach Rat für ihre Beziehung. Wenn wir irgendwo hingehen, sind wir im Blickfeld anderer (besonders Kinder bekommen ihre Augen nicht mehr weg), weil sie spüren, dass bei uns diese "magische" liebe ist, man strahlt es nunmal aus! Wenn man zusammen auf der gleichen Frequenz ist und alles drumherum so surreal wirkt, wir sind in unserem eigenen Universum und es braucht keine Worte zum kommunizieren. Und ja, ich muss gestehen: wenn er zur Arbeit geht, nimm ich sein Kopfkissen, weil es nach seinem schweiss riecht. Verrückt! Ich SPÜRE ihn und weiss, wir sind Seelenpartner. Manchmal gewinnt aber unser Scheiss ego. Ca. 1x im Monat streiten wir, dass es eskaliert. Er schlägt und beleidigt mich, blaue Flecken, Beulen am schädel und vorallem: ein zerbrochenes herz! Mit ihm habe ich high Gefühle, die du nicht mit Drogen haben kannst, aber wiederum auch tiefs, wie noch nie. Bin mit Schlägen aufgewachsen, das brauche ich nicht in meiner Beziehung! Bin total am Ende. Er hat 2 Gesichter. 2 EXTREME Kontraste.

Aber: er hat mich aus dem Dreck gezogen, ich habe ihm so vieles zum verdanken. Ja, wahrscheinlich meine ganze "saubere" Lebenslaufbahn! Ohne ihn wär alles anders gekommen im negativen.

Einerseits ist es ok, ich sehe es als Tribut. Andererseits macht es mich fertig. BITTE PSYCHOLOGISCHE HILFE ODER VON LEUTEN MIT VIEL EMPATHIE ODER HOHEM EMOTIONALEM IQ. Die meisten werden wohl sagen trenn dich, aber ich bringe es nicht übers herz! Bitte guten Rat. Ich danke schonmal:-)!

...zur Frage
Wenn wir irgendwo hingehen, sind wir im Blickfeld anderer (besonders Kinder bekommen ihre Augen nicht mehr weg), weil sie spüren, dass bei uns diese "magische" liebe ist, man strahlt es nunmal aus!

Man müsste dies wohl erst beobachten, um sich eine Meinung bilden zu können. Wenn Du jederzeit bereit bist zu Kreuze zu kriechen und ihn Jederzeit anschmachtest. Dann sieht es für Außenstehende schon so aus als ob Eure Beziehung funktioniert.

Ca. 1x im Monat streiten wir, dass es eskaliert. Er schlägt und beleidigt mich, blaue Flecken, Beulen am schädel und vorallem: ein zerbrochenes herz!

Das gibt es sehr oft, so oft das es langweilig ist. Gründe warum vor allem Frauen dies lange ertragen gibt es viele, Abhängigkeit, Angst vor der Einsamkeit, Dummheit, Psychische Störung... u.s.w

Aber: er hat mich aus dem Dreck gezogen, ich habe ihm so vieles zum verdanken. Ja, wahrscheinlich meine ganze "saubere" Lebenslaufbahn! Ohne ihn wär alles anders gekommen im negativen.

Okay, und wie viel bist Du bereit, ihm dafür zu geben? Es werden Täglich Frauen oder deren Kinder vom Ehemann Tod geschlagen. Das ist eine Frage der Zeit. Wenn Du auch das bereit bist zu geben, ist alles okay.

BITTE PSYCHOLOGISCHE HILFE ODER VON LEUTEN MIT VIEL EMPATHIE ODER HOHEM EMOTIONALEM IQ.

Was willst Du jetzt lesen? Tipps wie du das erträgst?

Du wirst ihn nicht ändern. Es wird alles noch extremer. ( Nachzulesen, Hier im Forum Tausendfach) Wenn ihr noch keine Kinder habt. Dann zeugt auch bitte keine. Kein Kind hat einen solchen Vater verdient.

...zur Antwort

Das siehst Du absolut Richtig. Es macht kein Sinn.

Wenn Ein Atheist Jede Religion ablehnt und sich womöglich darüber lustig macht... Dann ist er vieles, aber mit Sicherheit Kein Rassist.

Auch wenn sich Christen und Moslems sich gegenseitig ablehnen. Dann ist Dies Kein Rassismus.

Und wenn man aufgrund der Herkunft / Kultur Vorurteile hat, dann ist das Kein Rassismus. Siehe der Bayer und der Bremer, unterschiedlicher Herkunft unterschiedliche Kultur. Wenn die sich ablehnen ist es Kein Rassismus.

...zur Antwort
Wie würdet ihr reagieren, wenn es 100% bewiesen spätestens nach dem Tod?

Also wenn es im Leben zu 100% bewiesen wäre. Dann wäre es A kein „Glaube“ mehr und B würde sich Jeder dem anschließen.

Nach dem Tod ist sowieso klar, was im Leben Richtig gewesen wäre.

Jeder der halbwegs geradeaus denken kann, wird nach dem Tod überrascht sein. Denn, welcher Religion man anhängt ist blanker Zufall. Niemand kann sich vor der Geburt aussuchen in Welchem Land bei welchen Eltern man auf die Welt kommt.

...zur Antwort
Wird sie von der Linkspartei nun noch schärfer als "Rassistin" angegriffen?

Wer dies macht kann nur Bildungsfern sein.

Wer vertritt die Meinung man solle andere Länder ausbeute, und deren Arbeitskräfte abzuwerben?

Es sollte selbst dem Rücksichtslosesten Menschen auffallen, das diese Arbeitskräfte dann in den anderen Ländern fehlen. Deutschland ist dann verantwortlich wenn aufgrund von Ärztemangel dort Menschen sterben.

...zur Antwort

Für die Einrichtung reicht es.

Aber wenn du davon die Miete zahlen musst ist es nach 16 Monaten weg das Geld.

7000/414 = 16.

Dazu kommt dann noch Wasser, Strom, Essen, laufende Verträge...

...zur Antwort

Höchst wahrscheinlich nicht. Es gab ein Abgleich von Galaxien und Schwarzen Löchern. Dabei kam heraus das nicht Jede Galaxie ein erkennbares Schwarzes Loch hat.

Galaxien erkennt man recht einfach. Schwarze Löcher hingegen, anhand von Typischer Röntgenstrahlung wenn Materie den Ereignishorizont überschreitet.

Es zeigte sich das besonders bei kleineren Galaxien, des öfteren Kein SL zu finden ist. Es wäre aber auch möglich das dort wo man kein SL gefunden hat, keine Materie den EH überschreitet.

...zur Antwort
Sollte eine Hassfreie Gesellschaft nicht langsam mal möglich sein?

Solange Menschen Gefühle haben, wird es auch Hass geben. Was empfindest Du denn für Menschen die Gleichgeschlechtliche Beziehungen ablehnen?

Was wirst Du empfinden wenn Jemand dein Kind entführt... und du es nicht zurück bekommst?

Was, ihr egoistischen Homophoben macht euch so glücklich daran, anderen das Leben zur Hölle zu machen?!

Das sind die Extreme, die wird es wohl auch für eine sehr lange Zeit geben. Unter alltäglichen bedingen kann ich ein solches Verhalten von Menschen nicht beobachten.

...zur Antwort

Wäre dem so, wüsste man es mit Sicherheit.

Denn, es sind schon Millionen Menschen unter extremen Qualen (extremen Puls) in Krankenhäusern, unter Beobachtung gestorben. Das dann Geister entstehen, wird aber Nicht erwähnt.

Es gibt also einen millionenfach erforschten Beweis, der dem ganzen widerspricht.

...zur Antwort
Frauen gibts viele, meine Mutter nur einmal.

Diese Frau, gibt es nur 1 mal. Wie auch Deine Mutter.

Frauen gibt es viele, Mütter aber auch.

Es gibt mit Sicherheit einige Studien welche Belegen das der Hokus Pokus nur Astrologie ist, oder umgedreht. Aber aus Sicht deine Ma ist dies dann ein Gegenteiliger Glaube. Quasi Ketzerei.

Menschen die an so etwas glauben und seit Jahren vertreten, klammern sich letztendlich daran weil es ihnen halt in ihrem Leben gibt.

...zur Antwort