Stärksten Schlaftabletten ohne Rezept bei normalen Apotheken erhältlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freiverkäuflich sind pflanzliche Schlafmittel (zum Beispiel Baldrian), sowie der Wirkstoff Doxylamin (z.B. enthalten in Hoggar night) oder Diphenhydramin (z.B. in Vivinox).

Der/die Apotheker/in oder PTA muss eine Beratung anbieten, daher kommen die "blöden Fragen". Nicht jedes Medikament ist für jeden Patienten oder bei jeder Krankheit geeignet. Um herauszufinden, ob das Arzneimittel geeignet ist, werden diese Fragen gestellt. Du kannst natürlich sagen, dass du keine Beratung wünschst, darfst dich aber auch nicht wundern, wenn ggf. die Abgabe verweigert wird.

Natürlich musst du nicht darauf antworten... der Apotheker wird die zu Recht verweigern!

Baldrian. Alles andere nur auf Rezept und das ist auch gut so.

Was möchtest Du wissen?