Stabheuschrecken fütter.

3 Antworten

Stabheuschrecken (ich nehme mal an, Du hast Carausius morosus oder Baculum extradentatum) fressen ausschließlich Blätter. Und die müssen frisch sein. Im Sommer kriegen meine Hasellaub, im Winter Brombeerblätter. Das piekt zwar beim Pflücken, aber man findet's sogar noch unter der Schneedecke. Himbeere geht natürlich auch. Alle anderen Futterversuche schlugen bisher bei mir fehl.

Auf gar keinen fall am besten gibst du ihnen himbeer und brombeer blätter du solltest auch ausprobieren ob sie Blätter von einem Laubbaum mögen dann ist das essen abwechslungs reicher .Im winter kannst du ihnen immer grün efeu geben

Das kannst du vergessen die fressen nichtmalblätter die am boden liegen. Aber sonst fressen die alles was dornen hat jedoch auch haselnuss eichen feuerdorn und weißdorn blätter.

Was möchtest Du wissen?