Sprachliche Grundbildung und Deutsch - Unterschied?

1 Antwort

Ich kann dir das nur aus Baden Württemberg heraus erklären.
Hier wählt man entweder Grundbildung Deutsch oder Mathematik und dazu ein Fach. Hast du Grundbildung Mathematik, dann kannst du als Fach Deutsch wählen.

In der Grundbildung bekommt man das wichtigste zur Hand. Schriftspracherwerb, Sprachwissenschaften, Didaktik und Literaturwissenschaften im ersten Modul. Im zweiten kann man auch dann etwas freier bewegen. Insgesamt sind das dann aber nur acht Veranstaltungen und wirklich nur das Rüstzeug.
Studierst du es als Fach, dann ist es deutlich mehr, du gehst weiter in die Tiefe und hast anstatt von zwei Modulen sechs.

Meiner werten Meinung nach ist es am sinnvollsten Mathe und Deutsch zu studieren und je nach Interesse die Grundbildung zu wählen. (Leider war mir das am Anfang noch nicht klar)

Das hilft mir schon sehr weiter, super. Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?