Spezieller IC gesucht und RGB-Led Farbe ändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du benötigst für einen Streifen bzw. eine RGB 3 PWM - Ausgänge. Dass die Welle den Streifen entlang läuft, wird schwierig, da dafür jede RGB einzeln angesteuerbar sein müsste...

Eignen tun sich dafür zum Beispiel Atmega-Prozessoren, mit geeigneten PWM-Ausgängen. Eventuell gibt es sogar Attinys, die sich eignen.

Danke für deine schnelle Antwort.

Eine kleine Frage hätte ich noch, bezüglich der "Welle". Wäre es nicht möglich diese Welle zu erzeugen indem man vor jeder neuen LED Widerstände lötet? Oder bin ich da einem Denkfehler aufgesessen und damit wird nur die Helligkeit immer geringer?

0
@Bluedragon1

Die Farbe der LEDs wird durch die Intensität der Einzelfarben Rot, Blau, Grün bestimmt. Die Helligkeit davon wird erzeugt durch ein PWM-Signal (das heißt, schnelles "Ein-und Ausschalten" der jeweiligen LED, falls dir PWM kein Begriff ist). LEDs lassen sich nicht durch einen Vorwiderstand dimmen, das geht leider nicht.

0

Was möchtest Du wissen?