Schon eine unentschuldigte Fehlstunde macht einen schlechten Eindruck. 50 unentschuldigte Fehlstunden zeigen deine absolute Unzuverlässigkeit (Faulheit?).

...zur Antwort

Wenn du Vollzeit arbeites solltes do so viel Geld verdienen das du nicht mehr auf die Leistungen des Jobcenters angewiesen bist. Dann haben die nichts mehr zu sagen bzw. können dir nichts verbieten. Wenn du nachher eine Ausbildung (Vollzeit) machst gibt es zum Ausbildungsgehalt noch andere Finanzierungsmöglichkeiten. Wichtig ist das du noch besser die deutsche Sprache sprichst, zum Lernen sollte dir neben der Arbeit noch genug Zeit bleiben.

...zur Antwort

Die Rückenschmerzen selbst nicht aber eingeklemmte Nerven im Rücken schon.Durch Bandscheiben, Die Wirbelkörper selbst (Gleitwirbel die sich gegeneinander verschieben)

...zur Antwort

Kapazitive- Induktive- oder Optischer Sensor, Form des zu erfassenden Gegenstand, Material des Gegenstands(Holz, Stahl, Aluminium, Kunststoff, usw.), Lineare- oder Drehbewegung, Luftdruck, Geschwindigkeit des Gegenstands, Reaktionszeit des Sensors, Reaktionszeit der auswertende Steuerung, usw.

...zur Antwort

So viel wie ihre Arbeit wert ist. Sie sollte mal mit 5 Euro pro Stunde anfangen und wenn sie es besonders gut macht gibt es einen Aufschlag.

...zur Antwort

Du hast was falsch gemacht, deine Strafe/Bewährungsauflage nicht rechtzeitig gezahlt. Du solltes dich mit dem Gericht in Verbindung setzen und klären ob deine Bewährung widerrufen wurde. Das du eine Ladung zum Haftantritt bekommen hast spricht dafür. Wenn du Pech hast muß du die Strafe jetzt absitzen. Mit dem Gericht sollte Mann nicht so leichtsinnig umgehen.

...zur Antwort

Dir den Mund lecken zu wollen ist normale Begrüßung/betteln unter Hunden. Durch das beißen wollen sie das du ihnen etwas von deinem Essen ab gibst bzw. hervor würgst. Das lecken solltes du nicht zu lassen, um deine Gesundheit zu schützen bzw. deine Position als Rudelführer zu behaupten.

...zur Antwort

Warme Kleidung und etwas zu essen kannst du besonders im Winter immer brauchen. Besonders wenn der Strom, und damit die Heizung, ausfällt.

...zur Antwort

Der örtliche Schornsteinfeger muß den Ofen/Brennstelle abgenommen haben. An den solltet ihr euch wenden. Der ist auch zuständig wenn ungeeignetes Heizmaterial (Müll) verwendet wird oder der Ofen die aktuellen Immissionsrichtlinien nicht mehr erfüllt. Außerdem kann sich im Keller schnell CO anreichern wenn nicht genug gelüftet wird.

...zur Antwort

Auch ein Netzteil mit einer so hohen Gesamtleistungsangabe kann bei einzelnen Kanälen/Spannungen falsche Werte abgeben. Eine so hohe Leistungsangabe für 70€ da kann es keine gute Qualität sein. Ich würde die einzelnen Spannungen überprüfen oder es gleich austauschen.

...zur Antwort

Eine psychische Übelkeit beim Autofahren gibt es nicht. Allerdings Übelkeit aus Angst vor der Übelkeit. Wenn du gut vorbereitet bist (Eimer, Beutel, usw.) kann doch nichts schlimmes passieren. Also gibt es keinen Grund für Angst. Dein Körper kann sich an die Bewegungen gewöhnen bzw. den Unterschied was du siehst und deinem Gleichgewichtssinn. Indem du dich bewusst der Situation aussetzt. Schon mal Autoscooter ausprobiert? Überstehst du die Achterbahn dann hast du es geschafft. Selbst Seemännern wird es auf anderen/ungewohnten Schiffen manchmal schlecht.

...zur Antwort

Dann hast du wohl die Telefonnummer von jemand der viel im Außendienst. also telefonisch selten zu erreichen, ist. Es gibt bestimmt eine andere Telefonnummer wo zu normalen Bürozeiten jemand ans Telefon geht. Die Telefonzentrale der Stadtverwaltung solltes du ausprobieren.

...zur Antwort

Wenn du nicht mehr bei deinen Eltern wohnst solltes du dich an deinem jetzigen Wohnort anmelden. Sobald deine neue Adresse gemeldet ist bekommst du bald auch einen Gebührenbescheid ab dem Anmeldedatum. Wenn du angiebst gerade erst eingezogen zu sein muß du auch nichts nachzahlen.

...zur Antwort