Speicher voll mit "System" beim Mac? Was fällt denn alles unter "System"?

2 Antworten

Unter System hat Apple sein macOS aber auch die ganzen Apps wie Kaynote, Pages, Number drauf, diese Programme setzen wenn du sie nutzt eine gewisse grösse an Speicher ein.
Also empfehlenswärt wäre das du ein Back-up machst oder in die Systemeinstellung gehst und da auf den reiter iCloud und alles Aktivierst Fotos, Daten... und dann dein Macbook/iMac komplett neuinstallierst. Also alles Löschen, und dann kannst du das Back-up verwenden.
Oder wenn du das mit der iCloud gemacht hast wird er dich wärend der Installation fragen ob du die Daten verwenden willst.

Warum willst Du Speicher freiräumen? Diese Denkweise ist eher typisch für Windowsnutzer.

MacOS nutzt dynamisch den freien Festspeicher für Backups, Synchronisation, Einstellungen, Auslagerungen und was ein gutes Betriebssystem sonst noch so benötigt.

Sobald eine App installierst oder Daten abspeicherst, wird der dem System zugeteilte Speicher reduziert zugunsten der Nutzerdaten.

Dauerhaft freier Festspeicher hat keinerlei Nutzen.

Was möchtest Du wissen?