Soße zu DICK?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorsichtig Gemüsebrühe anrühren damit der Geschmack erhalten bleibt, falls der Soßenbinder selbst Geschmack enthält lieber etwas Wasser oder falls immer noch zu intensiv Milch nehmen.

Beim Angießen darauf achten, dass du wirklich langsam, bzw mit leichtem Strahl unter Rühren angießt - also nicht einfach eine ganze Tasse reinkippen, sonst wirds wieder zu flüssig. Auch die Hitze sollte für eine einheitliche Bindung noch da sein, aber nicht zu hoch, dass die Flüssigkeit nicht wieder verdampft.

wie währe es mit Flüssigkeit

Wasser oder Milch oder Gemüßebrühe

Als erstes vom Feuer nehmen und dann vorsichtig  Wasser zugeben. Dabei den Geschmack der Soße kontrollieren und nachwürzen.

Und Wasser sehr kontrolliert zugeben um die nötige Konstinenez zu erhalrhalten.

Was möchtest Du wissen?