Ich will jetzt nicht über Leute urteilen, die ich nicht kenne. Aber ein Bekannter von mir hat sich seine Eltern als Negativbeispiel genommen, sich von ihnen distanziert und hat nun mit Mitte 30 ein eigenes Haus, ein Einkommen, ein Auto und lebt auch so nicht schlecht.

Ja, Kinder gucken sich viel von den Eltern ab, aber wenn sie ein wenig Grips haben, können sie über die Fußstapfen ihrer Eltern hinauswachsen.

...zur Antwort
Ja, war ich schon

Ich war sogar schon mal allein allein im Kino (also wirklich nur ich im Saal). War recht cool.

Ansonsten geh ich auch recht oft allein ins Kino - ich wohn fast direkt daneben und meine Freunde etwas weiter weg. Hab mich bisher nur einmal etwas unbehaglich gefühlt, da war nur noch eine Gruppe Jugendlicher im Saal, die die ganze Zeit in ihrer Muttersprache miteinander geratscht haben und sogar ein Telefonat geführt. Sagen wollte ich auch nichts - einer gegen acht. Ansonsten waren bisher alle anderen Solobesuche ganz gechillt.

...zur Antwort

Mein Partner.

Ich zeige es ihm, indem ich mich um ihn kümmere, ihm Essen mache, ihm die Wäsche wasche, dass wenn er sich verletzt ich ihn dann verarzte, dass ich für ihn da bin, wenn er jemanden zum Reden braucht, dass ich ihn in den Arm nehme, dass wir gemeinsam Spaß haben und vieles gemeinsam unternehmen und erleben.

...zur Antwort

Ich hoffe, du willst deine Freundin streicheln, nicht irgendwelche Wildfremden. Die mögen das eher gar nicht.

Wenn du mal mit ihr kuschelst, fang doch mit kleinen Bewegungen an, gerade da, wo deine Hand ist. Gefällt es ihr, kannst du größere Bewegungen machen und auch mal neue Gebiete erkunden. Aber immer auf ihre Reaktionen achten. Und pass bei manchen Stellen (z.B. Innenseite der Oberschenkel, Brust...) auf, denn sie könnte da etwas hineininterpretieren oder geil werden.

...zur Antwort

Wie wäre es mit:

  • Heart und Soul
  • Devil und Damon
  • Angel und God
  • Dust und Misty
  • Nagezahn und Stummelschwanz
  • Hope und Future

Sind hakt viele auf Englisch, aber da dein bisheriger schon Darky heißt, dachte ich mir, dass du dem Englischen nicht abgeneigt bist.

...zur Antwort

Ob es für dich schlimm, peinlich oder traurig ist, musst du wissen - uns anderen hier ist es relativ egal, da wir dich nicht kennen.

Ich selbst habe meinen ersten festen Freund auch erst mit 29 kennen gelernt, nachdem ich mich nach jahrelanger Suche damit abgefunden habe Single zu bleiben, aber offen für eine Beziehung war.

Wenn du in einer glücklichen Beziehung bist, ist es gut, wenn du dich als glücklichen Single sieht, ist es doch auch gut.

...zur Antwort

Ich denke, du meinst Enyo - Auf der Suche nach dem Tal des Lebens

...zur Antwort

Soll ich ehrlich sein: keiner der drei Titel gefällt mir oder würde mich in einem Büchergeschäft ansprechen.

Was hältst du von: Auf der anderen Seite, In einer anderen Welt, Sprung in eine fremde Welt...?

Außerdem schreibt man den "Ursprung" ohne h (es springt ja keine Uhr)

...zur Antwort
  1. Es gibt Menschen, die von Natur aus recht lange Eckzähne haben und/oder die sich mit der Zeit von selbst so spitz eingeschliffen haben.
  2. Sollte jemand wirklich dauerhaft "Vampirzähne" haben wollen, kann man zu seinem Zahnarzt gehen und das Thema ansprechen. Aber nicht jeder Zahnarzt wird das machen, da ein solcher Eingriff in gewohnte Kaumuster zu Kieferproblemen, Nackenschmerzen oder auch abgeknirschten oder abgebrochenen Gegenzähnen führen kann. Billig werden diese Kronen auch nicht sein, da keine Krankenkasse etwas dazuzahlen wird.
  3. Für kurze Tragedauern (wie für Fasching oder Halloween) gibt es genug zufriedenstellende Angebote, z.B. konfektionierte Kunststoffzähne, passgenau gefertigte Kunststoffzähne oder inzwischen gibt es genügend DIY-Anleitungen.
...zur Antwort
Ja, habe ich, und zwar ... (was ?)

Eigentlich zwei Mal:

  • Wir sollten die ersten drei Kapitel der Klassenlektüre lesen, da ich sie aber so spannend fand, hab ich das ganze Buch bis zur nächsten Stunde gelesen.
  • Ich sollte ein Fachreferat in Mathe halten - und zwar der Klasse ein neues Thema beibringen. Also musste ich mit das Thema schon im Vorfeld aneignen.
...zur Antwort

Ich denke nicht, dass sie besonders begeistert sind, aber allein schon, dass du fragst und es nicht heimlich machst, sollte ihnen zeigen, wie erwachsen und verantwortungsbewusst du schon bist.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht, warum die heutige Jugend es so schnell angehen muss.

  1. Warte, bis du dich bereit fühlst, nicht auf das Alter, in dem "alle" das schon gemacht haben.
  2. Vertraust du ihm? Ohne bedingungsloses Vertrauen kannst du dich nicht fallen lassen.
  3. Geht es langsam an. Zuerst darf er deinen Körper mit Klamotten kennen lernen und wenn du bereit bist, kannst du ja seine Hand unter die Klamotten führen. Er muss dabei akzeptieren, dass du dabei das Tempo vorgibst (du musst es aber auch akzeptieren, wenn es ihm zu schnell geht und er zurückzieht).
  4. Wenn es dir mit Klamotten gefällt, kannst du sie auch ausziehen oder ausziehen lassen.

Was noch niemand hier angemerkt hat: ich vermute, dass ihr beiden noch recht jung seid - also vergesst das Thema Verhütung nicht.

...zur Antwort