Sonnenblumenöl statt olivenöl?

6 Antworten

Sonnenblumenöl ist auch o.k.Natürlich ist der Geschmack mit den eines nativen Olivenöls nicht zu vergleichen,aber für einmal,gehts schon.Du solltest das Öl aber erst nachdem du die Suppe gegart hast,darauf geben.Vielleicht auf die Suppe noch etwas geriebenen Parmesan streuen.

Keine Ahnung, wozu Du bei einer Tomatensuppe Öl brauchst, aber Sonnenblumenöl ist zum Brutzeln besser geeignet als Olivenöl. Rapsöl wäre noch besser. Dr Handelsname dafür ist "Reines Pflanzenöl"!

Für diesen Zweck kannst du auch Sonnenblumenöl benutzen.

Was möchtest Du wissen?