Ist pi jetz eine immer gewählte Unbekannte oder meinst Du mit pi den Mathematischen Ausdruck PI, also grob gerechnet 22 durch sieben.

...zur Antwort

Sagen wir mal so, ich habe vor ca. 4 Jahren eine Lesebrille verschrieben bekommen. Angeblich trallalla Tatsache ist, mit einer "Lesehilfe" aus dem Supermarkt komme ich besser zurecht. Allerdings bin ich über wesentlich über 54 Jahre alt. An Deier Stelle würde ich mir mal einen Arzt mit Kompetenz suchen. Internet KANN hilfreich sein, persönliche Erfahrung ist besser. NOCH haben wir in Deutschland freie Arztwahl.

...zur Antwort

Du sagst ihm höflich dass Du nur 13 Sekunden ihn brauchst. Dann setzt Du Dich zwischen seinen Popo und dem Screen, holst einen sehr dunklen Lippenstift raus und malst ihn die Nasensppitze an. Noch ein paar Whiskers so angedeutet....

Dann einfach ohne Worte wieder in's Bett gehen.

Tscha, der Rest...Keine Ahnung. Tschüß oder einen schläferigen Montag.

...zur Antwort

Ehrlich gesagt habe ich da keine Ahnung. Ich empfehle Dir da ein Upgrade auf Win 7 Prof ohne die angebotenen "Verbesserungen"! Läuft echt super. Insider behaupten, diese Batch-Datei sei fast so gut wie win95/Beta-Version. Leider schafft win95 die ganzen Megas und Gigas nicht.

Frank an die Alten Russen:

Rus-DOS war mal legendär, zuviel am Computer, nix mit Kinder zeugen? Die Welt wartet auf Antwort. Wann kann ich ein RUS-WIN erwarten? Ok, verstanden.

...zur Antwort

Keine Lust da etwas aufzurufen, aber vielleicht ist es eine Idee, Deinne Idee mit Wir sind WIR zu ergänzen....

...zur Antwort

Mal ein anderes Bsp. aus dem Süden:

Ein Berliner fragt auf dem Viktualien-Markt nach "neuen Kartoffeln!" Die Verkäuferin antwortet:

"Naa, koaane Ardäppfälll ham' mer fei net."

Das Naa steht erstmal zur Info, danach betont sie die Wichtigkeit dieses Naas. Kommt noch mal kurz auf den Gegenstand der Frage zurück und interpretiert und verifitiert die Kartoffel mit einem teritoralen Ausdruck. Statt des üblichen meist anglesischen SPO (Subjekt Prädikat Objekt) erregt sie mit ÜYxD die Aufmerksamkeit des Touristen um kurz nach dem egozentrischen Pronomen (mer --> ich/wir/meineFamilie/meinDorf/Bayern)das absolute Kringel zu setzen: Dieses urtübische "fei"! Es ist ein gesprochenes Ausrufe-Zeichen mitten im Satz. Ähnliches ist nur in Spananien bekannt, da wierden Ausrufe und Fragezeichen am Anfang eines Satzes auf den Kopf gestellt.

Sagen wir mal so, mittlerweile ist es in Deutschland ziemlich egak wie man Photograph, Fotograf, Fotograph schreibt...

Die Grammatik... für was für wen?

...zur Antwort

Nunja, er tötet nicht. Er scheffelt Geld. Er mekt nichts mehr. Ansonsten "merkel" ich da mal: Einfach keine Meinung haben, nichts sagen, dumm stellen...

...zur Antwort

Kann es sein das Du da etwas falsch verstehst. Ein einzelner Mensch hört Dir zu und Du interpretierst es als...???

...zur Antwort

Jaa, aber es muss nicht nur um Geld gehn.... Aufabau Deiner Person, etwas Genugtuung soltte adbei auch abfallen. F..Eltern,ich habe dieses Geld selbst verdient etc.

...zur Antwort

Da ich selbst schon den Flixbus Hamburg-Berlin fuhr, ja, erste Reihe links, der Platz mit dem Lenkrad, kann ich Dir sagen: Es gibt zwar zwei 230 Voltsteckdosen in dem Bus, die sind aber nicht für die Fahrgäste bestimmt. Da wird beispielsweise der Staubsauger eingesteckt, wenn der Onkel Busfahrer die Krümel entfernt.

...zur Antwort

Sagen wir mal so, das Lakieren ist nicht so teuer bis auf den Lack. Schwieriger ist das Schleifen. Ich habe kaum Ahnung, aber wenn Deine Fidel (ohne Bogen)unter 600 € gekostet hat, würde ich einfach mal nicht mehr darüber nachdenken.

...zur Antwort

RAMA macht damit einfach den Bock zun Gärtner! Anstatt zu sagen: Ja, wir verkaufen mit unserem NAMEN billiges Wasser! Heißt es: Der Fleischreinklatsch-Faktor. Nun weiss fast jeder: Wasser kocht bei 100 Grad, einige wissen: Wasser kocht je nach Höhenlage auch schon mal vorher. Wenn Du also tatsächlich Dich an diese RAMA-Blödheit halten würdest und die Temperatur bei 100 Grad läßt, kannst Du Dein Fleisch auch gleich in Gemüsebrühe kochen, schmeckt besser. Um ein crosses Steak zu brutzeln (Supermarkt-Qualität) bietet sich am besten Rapsöl an und das muss nich mal kalt gepreßt sein. ALDI für 1.15€/Liter eignet sich absolut. Den Zeitpunkt erkennst Du irgendwann mal selbst, es bilden sich kleine Schlieren und wenn Du die Pfanne leicht kippst bewegt sich das Öl darin einfach flinker als bei kaltem Öl. Sollten klitzekleine Räuch-Schwädchen BEGINNEN zu entstehen!!! und Du keine Superpfanne hast, die ewig Hitze speichert, dann hast Du eigentlich das Absolute geschafft. Pfanne von der Hitze wech, kurz warten und etwas abkühlen lassen (30 Sekunden reichen). Dann das Fleisch rein, wieder auf den Platte und wenden. Kleinste Hitze reicht zum Garen. BIS DAHIN kannst Du den Reinwerf-Zeitpunkt mit einem Holzlöffel Testen. Kurz reinhalten, wenn sich am Holz Bläschen bilden: Richtig! Eine andere Möglichkeit ist ganz einfach ein klitzekleines Stück vom Fleisch in das Öl zu dippen (kann auch noch am Steak dranne sein, wenn es sofort losbrutzelt ist es ok. Dann aber auch wenden und Hitze runter. Wenn Du vorhast auch mal was größeres zu kochen/braten: Es gibt Fleisch-Thermometer, manche kannst Du sogar in die Backröhre packen. Die messen an der Spitze und ein zweiter Zeiger zeigt die Umluft im Herd an. UND, die sind im Angebot unter 10 bzw. 16 €!!! Rentiert sich spätestens beim ersten eigenen Roastbeef leicht blutig.... Piep piep piep, gutem Abbendiet!

...zur Antwort

Es gab da mal eine Einstellung "Mouse" in Windoof. Ich nehme mal einfach an, die gibbet es auch noch. Da ghste über sytem in Einstellungen oder Hardware, irgendwo taucht da auch Mouse auf. Kann auch über USB sein. Sobald Du das gefunden hast, guckste mal auf zwei Einstellungen. Die eine heisst einfach so ähnlich wie was passiert bei einem Doppelklick, da solltest Du mal ja sagen, ansonsten knallt es bei jedem Klick. Das zweite Husten könnte auch über die "Zeitliche Länge zwischen den zwei Klicks" kommen. Wenn die gegen 0 konvergiert, interpretiert Windoof das Anfassen der Mouse-Taste schon als Doppelklick.

...zur Antwort

Leider ist das tatsächlich eine Geschmacksfrage. Kommt darauf an, was Du als "gut"! bezeichnest. Im Prinzip sagt man, sueres kann nicht sauer werden. Und das stimmt auch. Dennoch kann geschmacklich betrachtet das Zeug Richtung Essig gären und das ist zwar auch noch "Gut" aber ebentlich nicht für den Tee, Mixgetränke oder Kuchen. Zum Thema Verfallsdatum: Das sagt: Bis zu diesem Zeitpunkt GARANTIEREN wir einen bestimmten Qualitätsstatus solange die Lagerbedingungen erfüllt werden. Das wäre "nicht geöffnet" oder auch Licht und Temperatur. Verzehrfähig ist völlig eine andere Geschichte. Und noch ein Tipp: Wenn Deine Zitronensäure Dir nicht mehr gefällt: Stöpsel in den Ausguss, die Flocken rein und heisses Wasser drauf. Als Reinigungsmittel taugt Deine Zitronensäure auf jeden Fall und ja, es gibt auch Essigreiniger für teure Euros.

...zur Antwort