Statt Olivenöl? Kann ich das Öl weglassen? (Salate)

8 Antworten

Ganz weglassen würde ich das Öl nicht. Vitamin A kann vom Körper z.B. nur in Verbindung mit Fett aufgenommen werden, weil das Fett das Vitamin spaltet und so erst vom Körper aufgenommen wird. Wäre ja sonst für die Katz, das gesunde Essen zu essen, ohne etwas davon zu haben.

Ich nehme immer gerne Rapsöl oder Walnussöl. Es gibt aber inzwischen so viele verschiedene Öle, die man alternativ zu Olivenöl nehmen kann. ich hab mal gelesen, dass Sonneblumenöl nicht soo gesund ist. Aber ich kann dir nicht sagen, ob das tatsächlich stimmt.

Guten Hunger schon mal :0)

Schmeckt das mit Rapsöl. Ich habe nämlich ein ähnliches Problemchen und nur noch Rapsöl im Haus...

0

Unser Körper braucht das Öl um die Vitamine im Salat zu erschließen, Da ich den Olivengeschmack nicht mag, nehme ich für Salate Traubenkernöl, oder Sonnenblumenöl, welches geschmacksneutral istund auch zum Braten benutzt werden kann, da es nicht so schnell verbrennt

mach dir ein dressing mit nathurjoghurt selber, rezepte findest du da zu genüge im internet. dann hast du eine bessere kontrolle darüber was da alles drin ist :)

Ich würde es ersetzen. Die Frage ist ja immer, wie genau die Bestandteile aufeiander abgestimmt sind. Ob diese ganze Kombi mit z.B. Sonnenblumenöl auch noch vernünftig schmeckt. Bei dieser Kombi its ja die Frage, ob man das Olivenöl überhaupt noch herausschmeckt.

es gibt ja keine Kohlenhydrat-Mangelerkrankung, aber schon von Fett, wenn man es auf Dauer nicht bekommt. Lies mal über den sogenannten Kaninchenhunger.. Also ersetzen, evtl durch Nüsse.

Was möchtest Du wissen?