Sollte man als Patentante zur Einschulung kommen?

10 Antworten

Das ist wieder so eine Frage, wo beide recht haben. Es gibt da keine formalen Vorgaben. Für ein Kind ist das aber ein ganz wichtiger Tag in seinem Leben. Und wenn du dabei sein willst, dann freust nicht nur du dich, sondern auch das Kind.

Das muß jeder für sich selbst entscheiden.Einerseits finde ich es schlimm, wenn aus einer Einschulung ein riesengroßes Brimborium gemacht wird, und manche wirklich mit der ganzen Verwandtschaft auf dem Schulhof erscheinen. Ich denke, die Kinder sind schon aufgeregt genug u.die vielen Leute verschlimmern alles nur noch.Bei unserem Ältesten waren nur wir Eltern mit,da Oma u.Opa damals noch berufstätig waren u.die Patentante schon zu diesem Zeitpunkt den Kontakt nicht mehr pflegt.Bei den 3 anderen waren nur Eltern u.Oma u.Opa mit dabei, sowie die beiden Paten.Eigentlich war mir das schon zuviel, aber ich wurde gefragt u.wollte nicht nein sagen.Die Geschwister waren nicht dabei, sie hatten ja selber Schule. Vielleicht möchte deine Schwester ganz einfach auch nicht soviel Tamtam machen, weil es das Kind nervös macht.Das ist bestimmt nicht persönlich gemeint, also nimm es ihr nicht übel. Du kannst ja trotzdem ein Geschenk u. eine hübsche Karte zur Einschulung besorgen u. es bei nächster Gelegenheit dem Kind überreichen.

Sorry, hatte die Frage falsch gelesen.Ich dachte, es ginge um das Kind deiner Schwester.

0

Ich finde auch, dass das dazugehört!!! Als Patentanten habt ihr ja hoffentlich ein gutes Verhältnis zu Eurem Patenkind und es wäre bestimmt traurig, wenn ihr, bzw deine schwester, nicht dabei wäre!

Patentante Katholisch aber ohne Kommunion

Hallo zusammen

Eine Bekannte von mir soll Patentante werden aber das Kind wird Katholisch Getauft. Sie dagegen ist Protestant. Da dies ja bei Katholiken nicht geht soll noch eine andere Freundin Patentante werden. Sie ist zwar Katholisch Getauft und war bei der Firmung aber nicht bei der Kommunion. Könnte das dann ein Problem geben? Oder können die zwei Patentante werden?

Liebe Grüße

...zur Frage

wie viele paten darf ein kind haben?

gibt es da eine vorschrift zb nur eine patentante und einen patenonkel? wir sind evangelisch und möchten 3 patentanten und 1 patenonkel geht das ?

...zur Frage

An alle Eltern: Soll man es ausgleichen, wenn nur ein Kind etwas von der Patentante geschenkt bekommt und das andere immer leer ausgeht?

Was würdet ihr machen, wenn ihr zwei Kinder habt, aber nur eines davon immer zu Weihnachten und zum Geburtstag von seiner Patentante Geschenke bekommt und das andere von seiner Patentante nie etwas.
Die eine Patentante schenkt meist größere Geldbeträge und unternimmt auch so recht viel mit dem Kind unter dem Jahr, obwohl sie nicht mit dem Kind verwandt ist. Die andere ist nicht nur die Patentante, sondern auch die richtige Tante von beiden Kindern. Jetzt bekommt das eine Kind eben mehr, meist sind es 70-100€ pro Fest, während das andere nichts bekommt. 

Bzw. die verwandte Patentante sogar nur den Geschwistern etwas schenkt, nicht aber ihrem Patenkind.

Wie würdet ihr als Eltern handeln?

...zur Frage

Schwester als Patentante bei der Taufe von ihr Bruder?

Kann ich bei der Taufe von meinen kleinen Bruder Patentante werden?

...zur Frage

Geschenke zur Einschulung?

Wie ist das, wenn ein Kind eingeschult wird mit Geschenken von Bekannten und Verwandten?

Ich kenne es von meiner eigenen Einschulung so, dass ich nur die gefüllte Schultüte von meinen Eltern bekommen habe und ansonsten von niemanden noch große Geschenke bekommen habe.

Wie war das bei euch? Oder wie haltet ihr es bei euren Kindern? Bekommen die von sämtmlichen Verwandten und Bekannten auch Geschenke zur Einschulung?

Eure Meinung interessiert mich!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?