Kommen Eltern mit zur Einschulung zur FOS

6 Antworten

Das wäre wohl eher superpeinlich ;o) . Ich denke, da bist du mindestens 17 oder 18 Jahre alt, und wirst das auch ohne Mama schaffen. - An solchen Schulen gibt es keine Einschulungsfeiern mehr, wie in der Grundschule oder den weiterführenden Schulen in der 5.Klasse, wo es für deine Eltern was zum Gucken gibt. - Da erfährst du vorher per Brief oder Mail, an welchem Tag du in welches Klassenzimmer musst, und da gehst du am ersten Schultag hin. Ohne Feierlichkeit, ohne Brimborium.

Deine Eltern können dich am ersten Tag ja hinfahren, aber das genügt ;o) . - Viel Spaß in deiner neuen Schule.

Wenn du dich nicht komplett lächerlich machen willst, dann besser nicht.

Aber so eine klassische "Einschulung" gibt es da doch sowieso nicht mehr. Man hat halt den ersten Schultag, vielleicht eine kleine Ansprache vom Schulleiter, das wars dann auch.

Ja sicher. Damit sie Dir im festlichen Rahmen eine Schultüte überreichen können :-)

Das wäre doch irgendwie lieb mit der Schultüte, aber dann bittschön daheim hinter verschlossenen Gardinen ;o) .

0

Was möchtest Du wissen?