Soll ich ehrlich antworten, wenn er fragt wie es mir geht?

8 Antworten

Das kommt darauf an, wer "er" ist. Dein Freund, Dein Schwarm, ein Klassenkamerad?!

Die Frage "wie geht es dir" wird in der Regel als Floskel gestellt. Kaum jemand will darauf eine tatsächlich ehrliche Antwort erhalten, es sei denn, es handelt sich um Menschen, die an Dir ein aufrichtiges Interesse haben.

Wenn Dir der Junge sympathisch erscheint, probier es einfach aus! Ist seine Reaktion für Dich abschreckend, dann weißt Du zumindest, woran Du mit ihm bist!

Bei (fast) keiner Antwort wird so oft gelogen wie bei der Frage nach dem Wohlergehen.

Wenn du nicht mehr lügen willst- sag´einfach dass es dir nicht gut geht.

Meistens ist es aber so, dass es in der Tat niemand interessiert und die Frage : Wie geht es dir - ist nur eine Floskel.

.........übrigens kannst du ja vllt. auch abschätzen wem genau du sagen willst, dass es dir nicht gut geht.

Ich weis jetzt auch nicht wie alt du bist- aber "Jungs" wollen sich  oftmals nicht mit den Problemen anderer belasten bzw. haben auch eine ganz andere Art damit umzugehen - wie  wir  "Mädels".

Jetzt hoffen wir auch mal darauf, dass es dir bald wieder besser geht - in allen Bereichen- sodass du nicht mehr lügen muss.

Liebe Grüße und alles Gute

Ist eine gute Frage finde ich;-)

manche Jungen wollen es nicht hören denke ich weil sie damit nicht umgehen wollen zb 

Andere wollen es bestimmt ehrlich das macht den Charakter aus

Ich antworte auch immer frei raus

Ehrlich währt am längsten

Was möchtest Du wissen?