Sind Pfannkuchen ohne Zucker, mit Äpfeln und mit wenig Fett gebraten ungesund?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Ok 100%
Einmal ist eine Absolute Ausnahme 0%
Einmal im Monat Ok 0%
Ungesund 0%

6 Antworten

Ok

Wenn sie dir so schmecken, ist doch super oder auf jeden Fall besser, als mit Zucker (da Pfannkuchen ja bei den meisten nicht die einzige "Zuckerquelle" am Tag sind)! Falls du helles Mehl benutzt, kannst du ja mal Vollkornmehl verwenden und/oder andere Mehle (auch z.B zarte Haferflocken) mischen. Das macht die meisten dann noch länger satt durch die Ballaststoffe, also wäre ein super Frühstück :) Das nur als Variationstipp, falls du sie noch gesünder haben willst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfannkuchen mit Zucker und ohne Äpfel sind auch nicht ungesund, wenn man es mit der Menge die man ist nicht übertreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Apfelpannekuchen ohne Zucker geht natürlich auch und ist nicht ungesünder. Na logo, kannst dir auch mehr als einmal pro Woche welche machen; kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, die sind richtig lecker, nicht ungesund ;): ich glaub, da mach ich mit morgen auch welche, aber mit Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillaschote
01.09.2014, 23:06

Hahahahaha, genau das habe ich auch eben gedacht.

5

Also ich mag gerne grob geraspelte Kartoffelpfannkuchen mit Äpfeln und mit Speck und mir ist das echt wurscht, ob das nun gesund ist oder meinen Cholesterinspiegel in die Höhe pusht...^^ Man kann das mit der "artgerechten" Ernährung auch übertreiben... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pas19zh
02.09.2014, 12:02

Menno..! nunmächtighungerhab ^^

3

Wieso nicht jeden Tag? Ist doch ein super Frühstück für den Start in den Tag ;-)

(Bin mir nicht sicher ob du jetzt einen Kuchen backen willst, oder Pfannkuchen machen willst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?