Nein, du wirst davon nicht sterben. Weinen erleichtert in den meisten Fällen, wenn du aber viel Stress hast und ständig traurig bist, könntest du in eine Depression rutschen. Pass besser auf dich auf.

...zur Antwort

Ja, ich nehme Biotin, ich finde es gut. Das kannst du hochdosiert und günstig bei Aldi kaufen. Außerdem kann ich dir Priorin Kapseln empfehlen, das ist Nahrung für die Haarwurzel und sollte bei Haarausfall genommen werden.

...zur Antwort

Die Fragen sind nicht unberechtigt. Wenn du gläubig bist, solltest du diese Fragen auch beantworten können.

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ich würde das unterbinden. Wenn der Toilettendeckel zu ist kommt der Hund doch nicht dran. Oder ihr gewöhnt euch an, die Tür verschlossen zu halten. ich würde meinen Hund nicht aus der Toilette trinken lassen auch wenn ihr keine WC Steine benutzt. Nee, wirklich nicht.

...zur Antwort

Fensterwechsel - Was darf ich meinem Vermieter berechnen?

Mein Vermieter wird nach Ankündigung im November 2013 nun in den kommenden Tagen/Wochen 2 Fenster meiner Dachgeschosswohnung gegen 1 größeres austauschen. Brandschutzvorschrift. Angeblich....

Die auszutauschenden Fenster befinden sich in meinem Schlafzimmer und werden von Handwerkern in 3 Arbeitsschritten ausgetauscht. Fensterwechsel, Trockenbau und Malerarbeiten. Bisher darf ich davon ausgehen, dass diese Arbeit NICHT am Stück stattfinden (z.B. Montag + Dienstag und fertig), sondern wann die eben mal Zeit haben und ich ebenso die in meine Wohnung lassen kann.

Die auszutauschenden Fenster haben jeweils Rollos zur Verdunkelung und werden durch das neue Fenster unbrauchbar. Ich brauche also eine neue Verdunkelung. Kann ich die Neuanschaffung eines zu installierenden Rollos durch den Austausch in Rechnung stellen? Immerhin sind bisher Rollos vorhanden und werden nur wegen der Änderung unbrauchbar.

Ich habe diesbezüglich "Bedenken", weil es sich um eine Brandschutzmaßnahme handelt. Angeblich jedenfalls. Mehr, als EIN größeres Fenster statt ZWEI kleineren Fenstern ist das auch nicht.

Außerdem befürchte ich, dass mein Schlafraum für mehr als 1 Nacht unnutzbar sein wird UND gehe davon aus, dass das bloße Verdecken von zwei Kleiderschränken und Wandregalen vor der Masse von Dreck, die entstehen wird, nicht ausreichen wird zum Schutz. Ist also eine Minderung der Miete für 1 Monat berechtigt, weil ich meinen Schlafraum als solchen nicht verwenden kann wegen der Baumaßnahme?

Ich danke schon einmal für hilfreiche Antworten!!!

...zur Frage

Echt ätzend, ich hätte auch keine Lust darauf. Für die Tage, die du dein Schlafzimmer nicht nutzen kannst, kannst du die Miete mindern. ich würde einen Mieterverein fragen wie hoch die Minderung in deinem Fall sein soll. Der Dreck, tja, sprich mit deinem Vermieter, eigentlich ist es nicht deine Sache den wegzumachen, da muss sich der Vermieter etwas überlegen. Er wird nicht gerade begeistert darüber sein aber das bist du auch nicht, über deine Situation.

...zur Antwort

Ja, das tun die in der Tat, jede ist für eine Körperhälfte "zuständig". Sie kennen es ja nicht anders, sie sind richtig trainiert und aufeinander eingespielt und so klappt es ganz gut. Aber es ist echt bemerkenswert wie die das machen.

...zur Antwort

Ich habe auch die Belara genommen, weil ich nach meiner Schwangerschaft andere Pillen nicht vertragen habe. Aber ich hatte keine Fressattacken, auch unter einer anderen nicht, vielleicht bildest du dir das ein. Oder es kommt nicht von der Pille.

...zur Antwort

Hast du keine Eltern?! Meine Tochter hätte sich so etwas nie getraut, nicht, dass sie gerne trinkt. Aber so wäre sie mir nie unter die Augen getreten, in keinem Alter.

...zur Antwort

Das Jugendamt einschalten. Aber man kann keinen zu seinem Glück zwingen, wenn sie trinken will, wird sie auch Wege finden das zu tun.

...zur Antwort