Sind gesättigte Fette ungesund und Fettsäuren gesund stimmt, oder das Gegenteil?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fettsäuren sind alle Fette. Nein gesättigte Fettsäuren sind nicht immer ungesund. Ein gewisses Maß an Butter, Käse sind ok. Gesättigte Fettsäuren findest du ja auch in Fisch und Co. Sie müssen nicht in großen Mengen über die Nahrung aufgenommen werden, da sie vom Körper selbst gebildet werden können. Ein Zuviel an gesättigten Fettsäuren erhöht jedoch den LDL-Cholesterinwert,

Ungesättigte Fettsäuren sind zu bevorzugen.

https://www.smarticular.net/gesunde-oele-ungesaettigte-gesaettigte-fettsaeuren-transfette/

gesättigte Fettsäuren sind das beste an Fetten, das du essen kannst. Alles andere sind alte Theorien, die auf der längst überholten Cholesterin-Theorie basieren. Du solltest hauptsächlich gesättigte und einfach ungesättigte Fette essen. keine Transfette und wenig mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Gesättigte Fettsäuren wirken sich nicht negativ auf den Cholesterinspiegel und die Triglyceride aus. Das wurde mittlerweile in mehreren Studien bewiesen. Der übermässige Verzehr von Kohlenhydraten ist hauptsächlich für schlechte Blutfettwerte verantwortlich. Das hat damit zu tun, dass auch die Kohlenhydrate für die Gewichtszunahme verantwortlich sind, da ein Überschuss in Fett umgewandelt wird.

Bei übermässigem Kohlenhydratkonsum befindet sich der Körper so in einem dauerhaften Fettspeicherungszustand, was sich negativ auf die Blutfettwerte auswirkt.

Ja aber wenn man auf Lebensmittel Verpackungen einen Blick wirft dann gibt es nur Fettsäuren und gesättigte Fette und keine gesättigte Fettsäure !
Meine Frage ist jetzt welche davon ist gesunder Fettsäuren oder gesättigte Fette ?

0
@Jemand365

Jedes Fett oder Öl besteht immer aus 3 Fettsäuren:

  1. gesättigte Fettsäuren
  2. einfach ungesättigte Fettsäuren
  3. mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Du solltest Produkte wählen, die Entweder am meisten gesättigte Fettsäuren oder am meisten einfach ungesättigte Fettsäuren enthalten. Aber nie solche mit am meisten mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Der Anteil der mehrfach ungesättigten Fettsäuren sollte unter 20g pro 100ml liegen.

0

Nein, stimmt so nicht und auch nicht das Gegenteil. Gesättigte Fette wird auf deinen Packungen synonym verwendet für gesättigte Fettsäuren. Ist also quasi dasselbe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und Beruf

Auch gesättigte Fette sind Fettsäuren. Aber es ist richtig, dass gesättigte Fettsäuren Herz-Kreislauferkrankungen begünstigen.

Also welche davon ist gesunder ?

0
@Jemand365

Nochmal, es handelt sich IMMER um Fettsäuren. Egal ob gesättigt oder ungesättigt. Das ist wichtig für das Grundverständnis.

1

??

gesättigte und industriell gehärtete Transfette sind ungesund...

ungesättuigte Fettsäuern sind in moderater Menge sehr gesund, da sie für viele wichtige Funktionen im Körper nötig sind und nicht selber synthetisiert werden können

Was möchtest Du wissen?