Sind das gute Noten schlechte Noten im Sport?

3 Antworten

Ist glaube ich ein Durchscnitt von 2,4 bis jetzt, (bis zur Nr.10-aber sthet glaube ich auch oben) muss jeder für sich selbst entscheiden :)

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bin auf einem Gymnasium

Ich kann dir das Vorgehen in Hessedn sagen, in anderen Bundesländern wir des äjnich sein. Siehe

https://www.rv.hessenrecht.hessen.de/bshe/document/hevr-SchulVerhGVHE2011V4IVZ/part/X

Eine gänzliche oder teilweise Freistellung vom Schulsport kann aus gesundheitlichen Gründen bei Vorlage eines ärztlichen Attests und auf Antrag der Eltern erfolgen. Wird der Zeitraum von drei Monaten überschritten, bedarf es für die Entscheidung der Vorlage eines amtsärztlichen Attests
Bei einer gänzlichen oder teilweisen Freistellung über ein Jahr hinaus ist nach einem Jahr ein neues amtsärztliches Attest vorzulegen.
Wenn es der Freistellungsgrund zulässt, soll die Schülerin oder der Schüler während des Sportunterrichts anwesend sein, um sporttheoretischen Unterrichtsinhalten zu folgen und ausgewählte Aufgaben zu übernehmen. Besondere Regelungen für einzelne Schulformen und Schulstufen bleiben unberührt.
Hat die Schülerin oder der Schüler aus gesundheitlichen Gründen am Unterricht im Fach Sport nicht teilgenommen, ist „befreit“ einzusetzen.

Solange du nicht auf eine spezielle Sportschule gehe willst ist die Sportnote eh egal.

Noten 1-4 und als Durchschnitt 2,4 sind so Mittelfeld, also voll okay.


JungerKind 
Beitragsersteller
 21.10.2023, 23:54

Und kann es sein, dass man wegen Sport den erweiterten Realschulabschluss nicht schaffen kann, wenn man im Sport nicht so gut ist?

0
selinax789  23.10.2023, 22:01
@JungerKind

Glaube Sport zählt da garnicht mit aber eine 6 in Sport ist ja eh fast nicht zu schaffen.

0
JungerKind 
Beitragsersteller
 24.10.2023, 14:16
@selinax789

Warum ist eine 6 im Sport ja eh nicht zu schaffen?

0