Sind Aleviten Moslems?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey ich bin selber alevite.Aleviten kann man nicht direkt mit katholischen und evangelischem glauben Vergleichen. Erstmal bei den aleviten ist der letzte Prophet auch mohammed jedoch bei uns heißt es das ali der letzte KALIF ist kein Prophet. Die aleviten wurden damals gejagt so wie hitler damals die juden. Sie wurden als Gottlos bezeichnet. Deshalb gibt es viele massaker. Zb sivas katliami auf deutsch Brandanschlag von sivas.Genauere Informationen findest du hier  https://de.m.wikipedia.org/wiki/Brandanschlag_von_Sivas . Deshalb haben die aleviten eine eigene Methode sage ich mal entwickelt zu Gott zu beten da sie in den Moscheen unerwünscht waren. Das nennt man ibadet . Also am ende kann man sagen aleviten sind Moslems die anders beten weil sie damals gejagt worden sind. Und die ganzen Gerüchte mit Aleviten essen schweinefleisch aleviten sind keine Moslems bei den Aleviten ist ali der letzte Prophet ist alles lüge. Es gibt jedoch leider Aleviten die es machen aber das hat nichts mit dem Aleviten zutuhen. Bei uns ist das höchste buch der kuran. Die die schweinefleisch essen sind ungläubig und ziehen das Alevitentum in den dreck. Hoffe ich konnte dir helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einen sagen so, die anderen so, auch unter den Aleviten.

Normalerweise muss man sich als Muslim an die 5 Säulen des Islam halten, also 5 mal am Tag beten usw und der Koran gilt als von Gott gesandt. Die Aleviten sehen das aber nicht so. Da ist vieles viel lockerer. Es muss nicht 5 mal am Tag gebetet werden, sie gehen nicht in die Moschee, es gibt keine so strengen Speisevorschriften, die Fastenzeit ist eine andere und kürzer, Männer und Frauen sind gleichberechtigt, die Kopftuchfrage stellt sich normalerweise nicht und auch der Koran hat nicht dieselbe Stellung, wie bei anderen Muslimen. Deshalb werden sie von vielen anderen Muslimen oft misstrauisch beäugt und es gibt wie gesagt auch Aleviten, die sagen, sie seien keine Muslime sondern das Alevitentum sei eine eigenständige Religion. Diese wehren sich z.B. dagegen, dass die türkische Regierung ihnen einfach Muslim in den Pass druckt. Überhaupt versucht die türkische Regierung immer wieder Aleviten quasi umzuerziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
0163issssu 26.03.2014, 21:55

schon wieder am prädigen wie ein mulla , wa --

weiter so....

0
arevo 27.03.2014, 00:41
@0163issssu

@0163issssu

Wenn schon Deutsch, dann ein ordentliches Deutsch.

" ......am Predigen...." ist einfach besser als .... "am prädigen " .

1

Du sprichst einen Glaubenskonflikt innerhalb des Islam an.

Aleviten und Alawiten sind eine Untergruppe der Schitten. Sie werden hinsichtlich der Glaubenszugehörigkeit generell von Sunniten bezweifelt.

Diese Aberkennung (Behauptung) diverser Glaubensgrupen als Ausschluss vom Islam ist zudem lächerlich. Geht es darum den Islam darzustellen, behauptet man sich immer gerne als zweitgrößte Glaubensgemeinschaft der Welt mit 1,5 Milliarden Gläubigen. Im Innenverhältnis streitet aber oft der eine oder andere Glaubenszweig anderen Glaubensgemeinschaften die Zugehörigkeit ab.

Aus diesem Grund behaupte ich auch immer wieder gerne (ironisch) der Islam ist die schnellst schrumpfenste Religion der Welt.

Fragst Du einen eingefleischten Sunniten ob Schiiten, Alawiten, Aleviten, Ahmadiyya, Sufis oder gar Bahai Moslems sind, so wird er dies verneinen.

Fragst Du einen Ibaditen wer Moslem ist, so behauptet der Ibadit es gibt nur Ibaditen als Muslime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
helmutwk 03.05.2014, 13:47
Aleviten und Alawiten sind eine Untergruppe der Schitten.

Nein, das sind zwei verschiedene Untergruppen.

0
Bektashi8 02.06.2014, 15:01

Nein. Aleviten sind eine eigenständige Religion. Ich hab akzeptiert dass Aleviten nicht zum Islam gehören. Das annehmen islamische elemente haben sie teils aus Angst teils aus Zwang der Safawiden ( Shiiten) angenommen.

0

Wenn du alevitische Freunde hast, frag die doch, ob sie Moslems sind. Ich denke, wie werden "ja" antworten... Es gibt leider in anderen islamischen Gruppen erhebliche Vorurteile gegen Aleviten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FelixLingelbach 26.03.2014, 18:09

Ja, habe ich gemacht und stimmt. Sie bezeichnen sich als Muslime, müssten sie aber nicht zwingend.

2

Diese Frage ist eigentlich so ....
Sind Deutsche Christen, sind Amerikaner dumm und fett, sind alle schwedische Frauen hübsch etc etc. Wir können hier auf keinen Fall generallisieren und müssen bei der Definition Kafir bzw. nicht moslem sehr differenzieren ! 

Aus deiner Frage kann man schon eine kulturelle Problematik herauslesen .. Aleviten sin dmeistens Kurden. Du hast nun türkische Freunde gefragt, was die sind- machts jz klick -.- ? 

Ausserdem, solange iene Person sagt : Es gibt kein Gott, ausser Allah, bei dem hat niemand das Recht, zu behaupten, die jenige Person sei kein Moslem, ausser er will selbst aus dem Islam ausscheiden. 

Das witzige ist, ich bemerke gerade, ich bin zu müde zum Antworten. Meine Augen falllen einfach zu xD.. Fast 5 Uhr morgens .. Ich hoffe trotzdem meine "Message" war verständlich ..  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereits hundertfach in diesem Themenbereich gestellt und auch schon hundertfach beantwortet worden, wie von 1988 Ritter, homme, earnest etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
besteoezenir7 27.03.2014, 19:43

Wenn du keine Antwort auf meine Fragen hast, dann kommentier auch nicht so unnötig ;)

0

Du pisxxser wieso fragst du sowas überhaupt ? Schämst du dich nicht natürlich sind WIR aleviten keine moslem's wir sind das gegenteil also wir essen schwein; trinken u.s.w ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sisi2000 02.01.2015, 00:39

Spar dir deine Witze

1

http://de.wikipedia.org/wiki/Aleviten

Ja, Aleviten sind eine Richtung des Islams.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
besteoezenir7 26.03.2014, 18:05

Wie jetzt eine Richtung,wieso mögen dann keine türken diese Richtung?

0
besteoezenir7 26.03.2014, 18:07
@besteoezenir7

Ich finde, dass Aleviten SICHER Moslems sind doch was meinst du mit "erhebliche Vorurteile " ???

0
hydralernae 26.03.2014, 18:08
@besteoezenir7
Wie jetzt eine Richtung

So wie es im Christentum Katholiken, Protestanten, Orthodoxe usw. gibt, gibt es auch verschiedene Richtungen im Islam. Frag doch mal deine türkischen Freunde, warum sie keine Aleviten mögen.

0
hydralernae 26.03.2014, 18:10
@besteoezenir7

Ich habe von Vorurteilen nichts geschrieben. Sonst lies doch mal den Wiki-Link, den ich gepostet habe, da steht was dazu.

0

Was möchtest Du wissen?