Alles, was dir gefällt, ist in Ordnung. Alles, was du nicht möchtest, lässt du bitte sein und/oder lehnst es ab.

...zur Antwort

Ich finde gerade das Große an der Bibel, dass da oft mehrere Versionen nebeneinanderstehen dürfen. Es gibt ja auch zwei Schöpfungsgeschichten über den Menschen in diesem beeindruckenden Buch.

...zur Antwort

Mein Mann hat sich von mir getrennt und ist nun mit meiner Mutter zusammen und sie möchten heiraten, was tun?

Liebe Community,

mein Mann hat sich von mir geschieden und nun möchte er meine Mutter heiraten. Ich bin so wütend und kann es überhaupt nicht nachvollziehen. Wir waren jahrelang zusammen und haben sogar ein Kind!!! Ich verstehe nicht, wie man so egoistisch, verantwortungslos und einfach nur so ein *****loch sein kann!

Und dann noch die Aktion von meiner Mutter , ehm hallo?!?!?!?!?!?!

Das schlimmste ist, meine Mutter ist sogar schwanger, von ihm!!!!

Es fühlt sich so an, als würde ich einen Albtraum haben, der einfach nicht enden möchte.

Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, wieso er sowas macht und vor allem meine Mutter. Nachdem ich beide zur Rechenschaft gezogen habe, meinte meine Mutter, dass ich erwachsen werden und mal "ein paar Lebensweisheiten" dazu gewinnen soll und nun einmal nicht alles so verläuft wie ich es möchte. Ich bin so wütend, wie kann sie es noch wagen sowas zu sagen, vor allem, wenn sie mir meinen Mann ausspannt!!!

Ich hasse beide so sehr!

Ich möchte keinen Kontakt mehr zu beiden haben und verabscheue beide bis zum Ende!!!!!

Ich fühle mich einfach nur betrogen und hintergangen!

Wie kann man sowas seinem Kind und vor allem mir antun!

Ich dachte wir lieben uns. Ich habe alles für ihn getan, ihn geliebt ihm alles gegeben. Ich war stets freundlich, habe versucht Konflikte konstruktiv zu lösen, und habe immer mit ihm in einem ruhigen und freundlichen Ton gesprochen, wir haben uns kaum gestritten.

Nachdem ich ihn gefragt hab, wieso er mich verlassen hat, meinte er, dass er nichts mehr für mich empfinde und meine Mutter ihn mehr ansprechen würde und er angeblich Gefühle für sie entwickelt hätte.

Einfach nur widerlich!!!!!!!

Wie kann ein Mensch nur so sein.

Meine Mutter meinte dann auch noch total unverschämt, dass sie sich freuen würde, wenn ich ihrer Hochzeit beiwohnen würde.

MIT SICHERHEIT NICHT !! NIE IM LEBEN!!!!!!

Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll

Ich hoffe ihr könnt mir ansatzweise helfen...

Verzweifelte Grüße

Katrin

...zur Frage

Wenn diese absolut unglaubliche Geschichte stimmen sollte, dann kann ich nur sagen, was ich tun würde.

  • Mit Beiden brechen
  • Mir eine Wohnung suchen, an deren Decke ich einen Boxsack anbringen kann
  • Einen sehr guten und geduldigen Therapeuten suchen
...zur Antwort

Das kommt drauf an. Du bist wirklich extrem leicht. Wenn du alles isst, was dir Spaß macht (ohne dich zu übergeben) dann hast du wahrscheinlich das Glück, einen sehr schnellen Stoffwechsel zu haben. Herzlichen Glückwunsch!

Wenn du aber am Diäten und Kalorienzählen bist, dann stehst du zumindest hart auf der Kippe zu einer Essstörung und zum Untergewicht, wenn du nicht schon drin bist.

...zur Antwort

Ich sehe das wie du. In dem Alter haben meine Eltern durchaus schon so viel Vertrauen in mich gesetzt, dass Sie mich auch mal alleine das Haus hüten ließen und wir haben das bei unserer Tochter genauso gehalten und sind gut dabei gefahren.

Ich finde, gerade, weil du in einem Alter bist, in dem man erwachsen wird, ist das eine gute Möglichkeit, zu zeigen, dass man in der Lage ist, Verantwortung zu übernehmen. Deine Eltern sollten dir dieses Vertrauen gewähren, zumal deine Großeltern ja nur einen Katzensprung entfernt sind.

...zur Antwort

Wassereinlagerung vor der Regel.

...zur Antwort
Schlank

Wunderbar! Schlank und trotzdem weiblich kurvig. Ich finde, besser geht es nicht.

...zur Antwort

Die unterschiedlichsten Meinungen, Unwissenheit und Wissenschaftsfeindlichkeit gab es schon immer. Ich glaube, es liegt ganz viel an den sozialen Medien.

Ein großer Teil der Menschen vergisst, dass er zwar im Wohnzimmer tippt, aber an die Welt schreibt. Und wer der Welt schreibt, der sollte auch immer so schreiben, dass seine Oma und sein Chef das lesen könnten, ohne, dass ihnen die Kinnlade runterklappt.
Außerdem fehlt es an Medienkompetenz. Wer glaubt, er findet auf Telegram und in "Alternativmedien" tiefe Wahrheiten, dem sollte man den Zugang zu den Medien grundsätzlich sperren und eine Büchereikarte in die Hand drücken.

...zur Antwort

Naja... es gibt leckere deutsche Gerichte, meist sehr deftig. Aber so ohne jede Raffinesse. Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Besuch in einem griechischen Restaurant so vor 40 Jahren. Das war für mich als Teenager ein Augenöffner. Bis dahin kannte ich eher zerkochtes Gemüse und Salate bestanden meist aus geraspelten Möhren und ein paar Salatblättern mit Zitronensaft und Zucker. brrrr....

...zur Antwort

Text Gebetsruf:

"Allah ist der Allergrößte (4 mal)
Ich bezeuge, daß es keinen Gott außer Allah gibt (2 mal)
Ich bezeuge, daß Muhammad der Gesandte Allahs ist (2 mal)
Kommt her zum Gebet (2 mal)
Kommt her zum Heil (2 mal)
Allah ist der Allergrößte (2 mal)
Es gibt keinen Gott außer Allah"

Also das ist ja wohl mehr, als nur ein Aufruf zum Beten für alle Gläubigen. Das ist eine
absolute Ablehnung alle anderen Religionen. Davon möchte ich mich hierzulande nicht beschallen lassen. Schon gar nicht fünf Mal am Tag.

...zur Antwort