Was willst du denn nach der Schule machen? Und was ist dafür notwendig?

...zur Antwort

"Bereits Menschen mit einem IQ zwischen 95 und 120 (Durchschnitt) können permanente psychische Schäden bekommen durch das regelmäßige Verkehren mit Menschen mit extrem niedrigen IQ"

Für diese alberne Behauptung hätte ich jetzt gern mal deine Quelle.

...zur Antwort

"Oder gar beweise"

Nein, die gibt es nicht, nur absolut abwegige Behauptungen.

Gründe? Viele Menschen hassen, wenn sie etwas nicht verstehen, einfach erstmal drauflos, statt sich zu bilden. Fehlende Medienkompetenz, also die Fähigkeit, die Spreu vom Weizen zu trennen, kommt noch hinzu.

...zur Antwort
Ja ich sehe den Unterschied

Ich sehe inzwischen im Aussehen große Unterschiede zwischen den Völkern. Das hat sich aber auch erst, nachdem ich einige Zeit in der Flüchtlingshilfe gearbeitet habe, entwickelt. Und es passt natürlich nicht immer.

...zur Antwort

So leid es mir tut, das kannst du nur dadurch bekämpfen, dass du es immer und immer wieder machst, dich also deiner Angst stellst. Dann wird es langsam besser.

Da würde dir auch ein Therapeut nichts anders sagen. Solchen Ängsten stellt man sich nur durch wiederholte Konfrontation.

Natürlich hilft eine gute Vorbereitung auch. Übe also deinen Vortrag zuhause immer wieder und laut. Präge dir die Sätze ein. Nutze Karteikarten mit Stichworten. Die in der Hand zu halten, gern auch in beiden Händen, ist so, als könntest du dich ein wenig festhalten.

...zur Antwort

" Hab schon echt Angst."

Jepp, vor deinen Eltern hätte ich auch Angst.

...zur Antwort

Das war ein Erbfolgestreit. Mohammed hat der Sage nach keine Vorkehrungen für einen Nachfolger getroffen. Sein Schwiegervater, Abu Bakr, und der Schwiegersohn Ali stritten um die Nachfolge. Sollte der Nachfolger gewählt werden, oder sollte der Nachfolger qua Familie, also quasi über Erbfolge (Ali durch die einzig überlebende Tochter) an die Macht kommen. Die Seite von Abu Bakr hat sich erstmal durchgesetzt. Ali kam dann zwar - ich glaube als 4. Nachfolger - doch noch an die Macht, aber eben nur kurz.

Daraus entstand ein Schisma (Aufspaltung, Trennung) zwischen Sunniten (Abu Bakr, Umar, Utman) und Schiiten (Ali-Anhängern).

...zur Antwort

Du bist nicht dazu da, die Träume deiner Mutter zu erfüllen. Wenn du den Beruf nicht machen willst, wirst du darin auch nicht gut werden.

Such dir etwas, was deinen Interessen entspricht.

...zur Antwort

https://www.spektrum.de/frage/warum-zuckt-man-manchmal-beim-einschlafen/1011988

...zur Antwort

Du hast nicht dazu geschrieben, wie alt du jetzt bist und ob du schuldlos oder durch Eigenverschulden auf die Nase gefallen bist. Im ersten Fall, wäre es schön, wenn deine Eltern dir im Rahmen ihrer Möglichkeiten helfen würden, im zweiten Fall verstehe ich, wenn deine Eltern das nicht wollen, obwohl schon sehr viel vorgefallen sein muss, wenn Eltern ihrem Kind nicht helfen wollen. Da du über 20 bist und über eine abgeschlossene Ausbildung verfügst, stellt sich die Frage nach dem Erwachsensein eigentlich nicht mehr.

...zur Antwort

Hast du auch überlegt, ob derjenige, der scheinbar angestrengt versucht hat, diese Kist zu "heben", nur versucht hat, das möglichst vorsichtig zu tun, damit sie nicht plötzlich ungebremst an die nächste Wand fliegt?

...zur Antwort

"Aber wenn sonst alles inordnung gewesen wäre"

Wenn so etwas passiert, dann ist gar nichts im Leben des Kindes mehr in Ordnung. Das hinterlässt tiefe seelische Narben. Und glaube mal nicht, dass Inzest und Kindesmissbrauch im Islam nicht stattfinden. DA läuft es mindestens genauso mies, eher schlimmer, eben weil sich Opfer noch weniger wehren (können).

...zur Antwort
Nein

Gibt doch hier auch genug Idioten, die auf Verschwörungsmythen, AfD, Leute wie Atilla oder Naidoo etc. reinfallen.

Wobei, die Mehrheit ist durchaus vernünftig.

...zur Antwort