Sind 3 Karotten täglich ungesund?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein aber es kann sein dass du gelbe stellen auf der haut bekommst zb um den mund und an den fingern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um eine Retinolüberdosis in Form von Möhrenverzehr zu erreichen, braucht es mehr als 3 Möhren am Tag. Soviel steht fest. 

Und wenn du die Möhren ohne Fett zu dir nimmst, kann der Körper sowieso nichts mit dem Vitamin anfangen. 

Retinol ohne Fett funktioniert nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kannst nie zuviel essen, eher zu wenig, aber am besten hörst du auf deinen körper. Er sagt dir schon was er braucht oder nach was erverlangt.

Ich verputze manche Tage auch locker 1 kg Möhren. Stecke die Möhren dann alle in den Entbrester und trinke dann richtig leckeren und gesunden Möhrensaft, aus den Trester mache ich dann entweser Brötchen, oder vegane Frikadellen die auch so lecker sind

. Und ich habe keine Beschwerden. Höre auf deinen Körper.  Obst und Gemüse kannst du nicht zu viel essen, eher hast du dich die Möhren übergegessen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sonst nix isst, ist das alles andere als gesund weil zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles bestens, Karotten kann man nicht zuviel essen. Solange Deine Verdauung die pflanzliche Kost verarbeiten kann ist wirklich alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Karotten ist eine minimale Menge.

Wenn Du täglich 1 Kilo Karotten essen würdst, dann wäre  das vielleicht zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ja angeblich gut für die Augen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?