Siezen oder Duzen beim Lehrer?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Meine Güte. Wenn ich das schon wieder höre.

Unsere LEhrer haben uns in der Oberstufe gefragt, wie sie es machen sollen. Und wir haben alle beschlossen, dass sie uns weiterhin duzen können. Wie albern ist das bitte auch, wenn euch Lehrer, die euch schon einige jahre kennen und immer geduzt haben, plötzlich siezen? davon werdet ihr auch nicht erwachsener...

Wenn es dich stört, dass du geduzt wirst, dann sage es ihnen einfach auch so. sage ihnen, dass du von nun an gern gesiezt werden willst.

Einfach duzen gehört sich nicht und ist auch nicht gerade ein Zeichen von Erwachsenwerden...

Das hat überhaupt nix mit Volljährigkeit sondern mit einer Form des Respekts zu tun.

Der Lehrer ist dein Vorgesetzter, und seine Vorgesetzten Siezt man immer. Außer, der Vorgesetzte schlägt dir das Du vor.

Wichtig: Immer nur der "Ranghöhere" darf das Du vorschlagen. Also nur weil du 18 bist, kannst du nicht jeden Lehrer nach dem Du fragen...

Außerdem, wie kommt denn das, wenn du einfach zu nem Lehrer hingehst und sagst, du möchtest von ihm gesiezt werden. Auch wenn er das vllt akzeptiert, stellt das dich nur unnötig in den Vordergrund und der Lehrer denkt vllt unterbewusst schlecht über dich.

Und wie hier manche schon gesagt haben: Nur weil du gesiezt wirst, bist du noch lange nicht erwachsen. Keine Sorge, "Sie" werden in Ihrem weiteren Leben noch oft genug gesiezt werden!

0

Normalerweise duzen Lehrer nur Minderjährige. Ab 18 oder ab der Oberstufe (da dann die meisten schon Volljährig sind) stellt sich dieFrage NEU, meist sucht der Lehrer dann ein Gespräch, um die Sachlage zu Klären.

Also du darst es natürlich verlangen, denn es ist immer eine Frage des gegenseitigen Respekts und der Achtung.......aber wie gesagt es Bedarf einer verbalen Klärung, das trägt zu einem guten Schüler - Lehrerverhältnis bei.

Es gibt nichtmal ein Gesetz, welches Siezen vorschreibt ... das bedeutet der Lehrer muss Dich überhaupt nicht siezen ... allerdings gibt es eine Schulordnung ... da steht evtl. so ein allgemein formulierter Satz drin, aus dem ersichtlich ist, dass Du Deine Lehrer zu siezen hast ... wenn Du also gesiezt werden möchtest, dann bitte Deinen Lehrer darum ... wenn Du machst, was Du vorhast, riskierst Du einfach unnötige Probleme ...

Wenn Du wie ein Erwachsener behandelt werden willst, dann benimm Dich auch wie einer. Das was Du vorhast ist Kindergartenkram!

und wenn ich sie frage ob wir nicht lieber beim Sie bleiben wollen?

0
@user9879

Sie zu fragen ist etwas völlig anderes als sie einfach zu Duzen. Fragen ist ok.

Wobei ich das auch immer albern fand, von den Lehrer gesiezt zu werden. Die meisten hatten mich vorher jahrelang geduzt - und obwohl sie gefragt haben, sind wir alle dabei geblieben, dass die Lehrer die Schüler weiterhin duzen.

Und aus mir ist trotzdem was geworden! :-)

0

Das ist nicht ok. Du kannst dem Lehrer sagen das du nicht gedutzt werden möchtest. Das hat was mit Respekt zu tun. Es ist dein Recht das du mit Sie angesprochen wirst, aber das solltest du dem Lehrer mitteilen. Den Lehrer einfach mit Du anzusprechen ist nicht in Ordnung.

Nein. Das ist nicht okay!

Seiner Zeit zu meiner Zeit wurden wir ab der 9. Klasse gesiezt. Ich hatte zur EOS gewechselt, und somit neue Lehrer. Also fand ich nichts dabei.

An meiner ehemaligen Schule erlaubten aber die Schüler den Lehrern, sie wieterhin zu duzen.

Kurios wurde es für mich zum Klassentreffen. Fast alle meine Mitschüler duzten auch den Lehrer. Sie waren im Dorf geblieben und hatten freundschaftliche Kontakte aufgebaut. Und sind dann zum gegenseitigen du übergegangen. Ich würde mir das nie wagen....

Selbst wenn mich ein älterer Mensch einfach duzt, würde mir nie im Traum einfallen, zurück zu duzen. Das ist einfach eine Frage des Respekts.

Sieh an - ein kleiner Rebell.

Wenn dein Lehrer dir - als der Ältere - das Du anbietet, ist es okay. Wenn nicht, musst du dich leider an die "Rangordnung" halten und deinen Lehrer weiter siezen. Es wird dir noch öfter im Leben passieren, dass du in Schule, Studium oder Beruf nicht mit allen auf einer Stufe stehst, sondern Respekt zollen musst.

Hi, Du kannst verlangen, mit Sie angesprochen zu werden. Aber bitte höflich. Der Ton macht die Musik. Gruß Osmond http://gymnasien.schuelervertretung.de/files/broschueren/nutzedeinrecht2.pdf Zitat: Duzen und Siezen Ich bin im 12. Jahrgang und werde immer noch von meinen Lehrern geduzt.
Ab wann muss ein Lehrer mich siezen?
Ab der 10. Klasse müssen Dich die Lehrer siezen. Oft aber wollen die Schülerinnen und Schüler das vertraute „Du“ auch in der 10. Klasse von ihrem Lehrer hören. Spätestens aber ab dem 11. Jahrgang gilt das „Sie“.

Nein natürlich nicht. Sie bleiben ja trotzdem älter und der ältere muss immer dem jüngeren das Du anbieten. und Lehrer spricht man immer mit sie an auch wenn man naher 40 ist...

das ist ja total unfair kann ich nichts dagegen machen?

0
@user9879

Doch, du kannst hingehen und sagen, dass du gern gesiezt werden willst. Erwachsener macht dich das aber nicht.

0
@user9879

Dann duzt Du ihn eben auch. Ob er nun älter ist oder nicht, spielt dann keine Rolle.

Natürlich solltest Du ihn in Ruhe darum bitten, vielleicht unter vier Augen.

0
@nurnochmehr

Dann duzt Du ihn eben auch.

Schlechte Idee ... der Lehrer sitzt (fast) immer am längeren Hebel.

0
@Hacker48

Das mag sein. Aber ich denke, der Lehrer wird sich in seinem Stolz nicht so gekränkt fühlen, dass er gleich irgendwelche ungerechtfertigten Zensuren verteilt.

Gut, das kann man nie wissen und ich kenne den Lehrer nicht. Ich bin von meinen ehemaligen Lehrern ausgegangen, aber Du kannst damit natürlich auch Recht haben.

0
@nurnochmehr

Na ja, ... ich denke das Risiko sollte er einfach nicht eingehen ... und unter den Mitschülern macht ihn das sicher auch nicht beliebt ... es bringt doch nichts ...

Aber klar, gibt sicher auch Lehrer, die das nicht so eng sehen, aber er wird auf jeden Fall auffallen ... und das ganz sicher nicht positiv ... weder bei dem Lehrer, noch bei den Mitschülern ...

0

Wenn der Lehrer dir das "Du" anbietet, kannst du darauf eingehen. Wenn nicht, solltest du es dir zweimal überlegen.

Manche Lehrer nehmen das persönlich und verteilen für lau 6er.

Ein Lehrer ist und bleibt eine Respektperson und das solltest Du bei Deinen Gedankengängen nicht vergessen zu berücksichtigen!!

Bei einigen Fragen klappt sich bei mir das Messer in der Tasche auf!!

Ein Lehramt-Studium macht niemanden zu einer Respektsperson. :)

1
@amdros

Ein Lehrer ist und bleibt eine Respektperson

[...]

Ist Dein Beitrag eine Antwort auf seine Frage? :)

Zum einen ist nicht jeder Lehrer eine Respektsperson, und zum anderen muss man eine Respektsperson nicht automatisch duzen. :)

0
@Hacker48

Oja..sorry..für meinen Jahrgang wohl schon..aber das hatte ich bei der Beantwortung der Frage völlig außer Acht gelassen..Punkt und für mich Ende der Diskussion!! Viel zu nichtig um zu streiten!

0

Nein ist es nicht....unsere Lehrer dutzen uns auch, aber wir Siezen Sie.

Das ist eine Frage der "Rang"ordnung....Sie wollen euch nahe stehen, aber ihr sollt nicht vergessen, dass sie immernoch über euch stehen (zumindest in der Schulzeit)

Ihr seid denn zwar beide völlig volljährig - aaaber: ihr habt unterschiedliche Berufe.....

Wenn in Krankenhaus kümmst ma für ne OP un der Schefarzt duzt Dich zwecks Dich beruhigen un besonders nett & väterlich zu Dir sein - redeste den denn auch zurück mit Du an trotz selber kein Schefarzt bist? ¿

Denn legt der Dich vllt. komplett in Spiritus wegen sein Glauben er hätt nen Gans besonderen Exemplar aufgestöbert..... ;o)) ;o))

Nee, lass ma - es gibt Bereiche wo nich anonym wie hier in Ruhe alle duzen kannst - ob Putzfrau oder Schulkind ob Professor oder Gymnasiallehrer - nee bei face-to-face zählt auch noch der Rang un die Wissensstufe. Pauschales Du musste Dir woll ma kniggen

Ausnahme: Wenn Dein Vadder Oberlerer is - nu den allerdings dürfste frohgemut duzen......

bei uns siezen uns die lehrer ab der oberstufe, egal wie alt man dann ist :D

und wenn sie einen nicht siezen was dann?

0
@user9879

dann sag, dass du gerne gesiezt werden möchtest. wenn er fragt warum, dann sag einfach, dass der der und der lehrer dich auch siezt

0

wir durften wählen ob Sie und siezen oder dutzen.....die machen oft beides..

"Herr blabla jezt komm mal an die Tafel" Also gesiezt und geduzt^^

0

Ich bin 16 geh in die 10. Klasse und wir duzen alle bis hin zum Schulleiter ^^

Naja Um Respekt zu zeigen solltest du Siezen,um mal Frech zu sein wieso nicht mal Duzen?

normalerweise solltest du sie trotzdem sietzen da sie autoritätspersonen sind

Finde ich eigentlich Ok. Ich meine die Lehrer sollten die gleichen Rechte haben wie ihre Schüler.

meine klasse hat sich aber leider mehrheitlich (28:1) für duzen beschlossen

aber wenn ich gesietzt werden möchte?

0

Du hast sonst keine andere Probleme!? Sei froh dass du eine Schule besuchen darfst....Und das noch kostenfrei....

Was möchtest Du wissen?