Shih-Tzu für Ersthundehalter?

2 Antworten

Ein Rottweiler - wird mit zwei t geschrieben :) - wäre für Hundenafänger wirklich nicht unbedingt die beste Wahl, da hast du völlig Recht, denn er braucht eine relativ erfahrene, konsequente und manchmal strenge Hand und viel Auslauf. Aber auch ein Shih Tzu ist nicht so anspruchslos, wie es auf den ersten Blick aussieht. Das sind ziemlich muntere Hunde, musst du wissen, die gerne beschäftigt werden wollen. Außerdem haben die ziemlich viel Fell - langes, fließendes Deckhaar über viel kürzerer Unterwolle. Die Pflege dauert ziemlich lang und fordert viel Geduld, wenn man es nicht trimmen lässt. Aber er ist dafür ein sehr fröhlicher, anpassungsfähiger Hund, der ziemlich populär ist. Wenn du seine Eigenheiten beachtest, dann wird er sicher ein wunderbares Leben bei dir haben! :)

Also Rotweiler und Shih Tzu sind schon zwei ganz verschiedenen Rassen und haben so rein gar nichts miteinander zutun... Wenn du dich über die Rasse Shih Tzu informieren möchtest schau bei mir auf die HP:

www.shihtzu-sweet-little-lion.npage.de

Hi, danke für den Link... Meine Entscheidung ist auf einen liebevollen Begleiter gefallen und deshalb denke ich das ein Shih-Tzu für mich besser geeignet ist als ein Rotweiler da der ja mehr als 'Arbeitshund' angesehen wird... (soll natürlich nicht heißen das ein Shih-Tzu keine 'Arbeit' ist) Mir ist sehr wohl bewusst das ich da eine große Verantwortung eingehe aber das was man von seinem Begleiter dafür zurück bekommt ist mir das voll und ganz wert!

Ich will nur über alles mögliche aufgeklärt sein damit ich 100%ig weiß was mich erwartet! Ich hab mich nicht für diese Rasse entschieden weil sie so süß sind sondern weil mich ihre Geschichte fasziniert und ihre Wesenszüge gefallen...

Nur hab ich das Problem das (wenn ich mich für einen entscheide) er auch mal für ein paar Stunden alleine bleiben muss (Beruf). Die Meinungen über Shih-Tzu sind sehr unterschiedlich: die einen sagen sie sind bellfreudig andere wiederum sagen das Gegenteil

Ganz schön verwirrend das ganze XD

Mfg

0
@NewNaPo

Also egal welche Rasse würde ich einen Hund nie als 4 Stunden alleine lassen...Es sind Rudeltiere....Unsere Welpen ziehen zu keinen der mehr als 4 Stunden arbeitet.

Ansonsten kann ich dir sagen das liegt an den Typ Shih Tzu und der erziehung....ob er bellt oder nicht...

Meine z.b bellen kurz wenn jemand kommt.....und sie fordern ishc auch gegenseitig mit kurzen bellen zum spielen auf...was ich auch ganz ok finde...es sind keine dauerbeller oder Hunde die ihr Zuhause bewachen müssen...ABER bitte denk immer daran jeder Hund ob groß ob klein muss erzogen werden....

0
@shiva1977

Was die Erziehung betrifft ist mir klar wie wichtig das ist... Mein Onkel hat seit ich denken kann Schäferhunde und war auch selbst Trainer in einer Hundeschule, beim Schäfer(Chanto) mit dem ich aufgewachsen bin war die Erziehung bis ins kleinste Detail geplant (sogar die Eltern wurden ausgesucht soweit ich weiß) Er hat mir viel über Erziehung und das Verhalten was man gegenüber eines Hundes haben muss beigebracht. Nur ist das nicht das selbe wie wenn man selbst einen besitzt, die Umsetzung ist nicht das selbe wie zu wissen was man tun 'sollte' / 'muss'

Das ein Hund nicht mehr als vier stunden allein sein sollte ist mir klar... und dass ihr eure Welpen dann dem nicht aussetzen wollt respektiere ich sehr! Natürlich hab ich mir darüber auch schon gedanken gemacht und hab auch die Unterstützung meines Onkels zugesichert bekommen.... und weiteres bin ich gerade dabei mich beruflich zu verändern damit ich nie länger als 3-4 Stunden am Tag weg bin (bevor das nicht eintrifft werde ich mir auch keinen Welpen holen)

ein bellen wenn jemand kommt seh ich als normal an, immerhin gehts ja um ihr Revier.... Ich hab nur Meinungen gelesen wo man sagt sie seien 'Dauerbeller'

Mfg

0
@NewNaPo

Ich hab damit ja nicht gemeint ein Hund dürfte nicht bellen! Sie können ja schließlich nicht reden und müssen sich ja mitteilen....

Mir gings nur um die verschiedenen Meinungen die ich gelesen habe und mir einen Rat von jemanden holen wollte der sich mit dieser Rasse auch wirklich auskennt!

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?