Sex in der Schule erlaubt oder strafbar?

8 Antworten

Die Schulen sind zwar für vieles zuständig, aber nicht für die praktischen Übungen in Sexualkunde.

Es drohen Ordnungsmaßnahmen seitens der Schule, wie z.B. Verweis, aber natürlich nur, wenn man erwischt wird.

Ein Entfernen von der Schule ist für andere Kaliber von "Verfehlungen" vorgesehen.

Erlaubt ist es schon, denke ich, denn Schüler untereinander stehen ja nicht in einem Abhängigkeitsverhältnis, wie jetzt ein Schüler und ein Lehrer.

Fragt sich bloß, ob das eine gute Idee ist, denn in der Schule sollte man andere Dinge im Kopf haben. Wenn man sich so sehr will, bleibt dafür nach Schulschluss immer noch genug Zeit.

Solange man sich nicht dabei erwischen lässt, passiert da nichts. Bedenke aber, dass niemand das sehen möchte und solltet ihr erwischt werden, würde das Konsequenzen haben.

Was möchtest Du wissen?