Eine Bekannte erlaubt ihrer 14jährigen Tochter Sex mit einem 24jährigen Mann. Ist das strafbar?

27 Antworten

Also da muss ich dem Beitrag von Dieter vollkommen zustimmen (auch wenn ich bisher keine Beziehung dieser Art hatte) DH.

Die meisten Beiträge hier sind leere Behauptungen über nicht gemachten Erfahrungen - und warum schaut ihr nicht einfach richtig ins Gesetz, wenn ihr schon wichtig tun wollt?

Denkt mal drüber nach, was es sonst für Perversionen gibt - ein vernünftiger sportlicher junger MANN ist doch das beste was ihr passieren kann, wenn die beiden zusammenpassen. Zwei verschiedene Welten, die viel voneinander lernen können - ich finde darin liegt gerade ein ganz besonderer Reiz. Ich würde da auch eine ältere Frau niemals wegen einer Zahl auf ihrem Pass abweisen, sondern die Persönlichkeit und die Zuneigung ist wichtig und ob man sich gegenseitig hübsch findet!! Hoffe dass es endlich mal ein paar in ihren Schädel bekommen mit ihrer Doppelmoral.

Behauptungen wie: Eine 14-Jährige kann keine Liebe empfinden - ein 24-Jähriger hat dagegen schon alles durch... riesen BULLSHIT. Meine Schwester hatte beispielsweise auch mit 14 ihre erste Liebe. War ein lieber Kerl der ihr gut getan hat. Siehe auch Beitrag von Dieter - wieso soll ein junges Mädchen also keine richtige Liebe empfinden können? Behaupten wohl gerne Leute, die selbst noch nie richtig verliebt waren.

PS: Ich behaupte nicht, dass jede 14-jährige super mit jedem x-beliebigen 20+ Kerl zusammenpasst - das sollten imho das Mädel, der Kerl und gegebenenfalls die Eltern wissen.

0

PPS: damit ihr mir es auch glaubt, dass der Kerl nicht unbedingt der "Böse" ist, seht zB hier: Was Finden Jüngere Mädchen (13-16) an älteren Jungs (ab 21 und aufwärts) so toll? Ich selber musste als Erwachsener sogar eine 11-Jährige abweisen, die sich im Bus einfach neben mich gesetzt hat, mich dann begrabschen und unbedingt mit mir schlafen wollte :/ Erst diesen Sommer wieder eine etwa 16-Jährige (ich gehe auf die 30 zu), die mich im Bus einfach angefasst hat, wollte sich auch mit mir treffen. Ist also anscheinend normal, regt euch also nicht drüber auf.

0
@Marcus99

ich geb dir voll kommen recht... bei mir ist es eigentlich auch so dass nur dass auf mich nur Männer zwischen 20-24 auf stehen... ;) und meine Mutter hatte bis jetzt auch noch nie was dagegen wenn ich mit einem Mann zusammen war weil sie wusst das er mir gut tat... ich denk das wichtige ist das man glücklich ist und dann ist das alter auch egal.

0
@Dead69Soul

Die meisten Kerle die ich kenne sind sehr vernünftig, pass aber trotzdem auf, dass du nicht an den Falschen gerätst - das Alter ist auch nicht unbedingt eine Garantie dafür, dass der Kerl reifer ist und es nicht darauf anlegt Frauen nur zu verarschen. Meine Schwester wurde schon mal sehr von jemandem verletzt und war fix und fertig, hat sogar Antidepressiva genommen. Bei ihr war es aber ein Gleichaltriger ;)

0

Da die Rechtsunsicherheit hier sehr groß zu sei scheint, lieber mal ein Zitat mit Link zu einer Tabelle "Wer darf mit wem?"

>"A und B [Anm.: 14ährige und über 21jähriger] "dürfen", wenn dabei nicht die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausgenutzt wird. Es wird nur auf Antrag oder bei besonderem öffentlichem Interesse verfolgt. Sonst wie (x), ebenfalls § 182. (Anm: Der Täter ist immer der ältere.)

Gemeint ist damit, dass eine 14jährige mit einem über 21jährigen Verkehr haben darf, wenn sie es freiwillig tut, nicht dafür bezahlt oder eine Zwangslage ausgenutzt wird.
Zur Tabelle:
http://piology.org/dtl/recht.html

Danke für die gute Antwort

0

Noch eine Anmerkung: Käme es zur Anzeige durch die Eltern, so würde im Einzelfall die Fähigkeit des Mädchens zu sexueller Selbstbestimmung geprüft. Nicht vorhanden wäre diese z.B. bei einer eklatanten Reifeverzögerung. Das Gericht müsste zu der Ansicht kommen, dass das Mädchen sich über die Folgen von sexuellen Handlungen nicht klar wäre, also im Prinzip nicht aufgeklärt oder nicht fähig, es zu begreifen.

Ob die Eltern es billigen oder eingreifen (was sie durchaus dürfen), ist eine andere Sache.

0

Wenigstens eine Vernünftige und auch gesetztlich fundierte Antwort.

Dafür ein DH! von mir.

0

Um ehrlich zu sein,finde ich es absurd und pervers von der Mutter ihrer Tochter soetwas zu erlauben!Ich finde es eigentlich wiederlich! Man kann bei diesem Fall auf ekinen Fall von Liebe sprechen (meiner Meinung nach),weil eine 14 jährige probiert (aus meiner Erfahrung) sich erstmals aus und ist noch sehr unerfahren,dennoch ein 24 jähriger hat schon alles hinter sich. Der 24 jährige macht sich gesetzlich strafbar,mit einer Minderjährigen zu schlafen.Auch wenn die Minderjährige damit einverstanden und auch will!ES IST STRAFBAR!

Da hier manche Leute nicht lesen können oder wollen und die Diskussion immer noch ausufert, nochmal eine Zusammenfassung von mir: Es macht sich hier niemand strafbar, da man in Deutschland (und Österreich) ab 14 als Jugendliche(r) gilt, und der Gesetzgeber den Eltern von Jugendlichen (anders als bei Kindern unter 14), die Wahl zugesteht ihren Sprösslingen zu verbieten oder zu erlauben, einen älteren Freund zu haben.

Die Eltern machen sich dadurch nicht strafbar, es kann sie daher auch niemand anzeigen. Wer angezeigt hätte werden können, ist der Freund des Mädchens, nach $ 182 (neu) des Strafgesetzbuches, da das Mädchen über 14 aber unter 16 ist. Anzeigen können hätten ihn aber nur die Eltern, nämlich, wenn er mit dem Mädchen ohne Wissen der Eltern Sex gehabt hätte (oder schon gewusst hat, dass die Eltern das nicht akzeptieren würden). Das hat sich ja aber dadurch erledigt, dass die Eltern mit der Beziehung einverstanden sind.

Außenstehende können in so einem Fall gar niemals eine Anzeige erstatten, die Polizei würde sich totlachen, wenn Du damit ankommst!

Wenn sich der von Dir geschilderte Fall in der Schweiz abspülen würde, würden Freund und Eltern des Mädchens verfolgt und bestraft, wenn jemand außenstehendes Anzeige bei der Polizei erstattet und diese die Aussage für glaubwürdig hält.

LG aus Bonn von Wilfried Hugo

Der Mann macht sich strafbar da das 14jährige Mädchen nur mit Jungs bis 16 schlafen darf... Aber für gewöhnlich kommt so was nicht raus außer wenn sie irgendwann mal sauer auf ihn ist und Dummheit macht...

Was möchtest Du wissen?