Ich denke, dass du mit einem "Stehrumchen", also etwas Hübschem zum Hinstellen nicht verkehrt liegen kannst.
Wenn du z.B. eine Glas- Bonboniere mit Pralinen oder selbst hergestellten Süßigkeiten oder Gebäck füllst, machst du ihnen bestimmt eine Freude.
Du kannst natürlich auch auf die obligatorischen Blumen ausweichen.
Vielleicht geben dir aber auch die erhaltenen Geschenke einen kleinen Anhaltspunkt?

...zur Antwort

Jetzt steht es bei den Antworten scheinbar etwa 50:50.
Daher möchte ich es mal mit einer Begründung versuchen, warum der Rücken des Messers rechts liegt, also die Schneide zum Teller:
Das System, wie das Besteck liegt, ist ergonomisch und logisch aufgebaut: Das, was man zuerst benötigt, außen, das was man als Rechtshänder in der rechten Hand hält, auf der rechten Seite etc.
Wenn man nun das Messer aufnimmt, kann man es ohne Umdrehen nur sofort benutzen, wenn der Rücken rechts liegt. Ansonsten müsste man es mit dem greifenden Daumen umdrehen. Probiere es einmal aus, und du wirst sehen, dass du es nie anders gemacht hast. ;) Ich habe es auch in keinem Hotel oder Restaurant jemals anders gesehen.

...zur Antwort

Das kommt darauf an, was d erreichen möchtest.

Wenn du Eiklar benutzen möchtest, dann müsstest du es fest aufschlagen und mit Puderzucker verrühren. Dann hättest du eine Baiser- Haube.
Etwas Eiklar kannst du auch nach dem Backen zum Zuckerguss geben, damit er schön glänzt. (Achtung: frische Eier, Salmonellen- Diskussion)
Mit Eigelb und Milch bestrichen werden die Plätzchen vor dem Backen. Dann werden sie goldbraun und glänzen etwas.
Guten Appetit!

...zur Antwort

Es gibt a viel mehr Beispiele für "ungünstige" Geburtstage: Schaltjahrskinder, Sylvesterkinder...

Ich denke, das ist je nach Person, Alter,Familie, Freundes- und Bekanntenkreis unterschiedlich.
Kinder bekommen sicher morgens die Geburtstagsgeschenke, Erwachsene feiern evtl. in den Geburtstag hinein.
Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist sicherlich eine schöne gemütliche Zeit, um eine Feier nachzuholen. Ganz weg ist so ein Geburtstag nie ;)

...zur Antwort

Auf die Ferne kann man die Einstellung des jungen Mannes nicht erraten. ;)
Für dich ist es aber auf jeden Fall wichtig, dir Klarheit zu verschaffen. Bis April kann man diesen Schwebezustand nun wirklich nicht aushalten:
Mit einer Abfuhr (wenn auch freundlich) musst du evtl. rechnen. Daher suche dir einen Tag, an dem du recht gelassen bist für dein Vorhaben aus. Wenn du auf einen Korb gefasst bist, trifft er dich nicht so hart. Und wer weiß? Vielleicht ist er ja der geborenen Daddy?
Dann hättest du auch in der Schwangerschaft die seelische Unterstützung, die du dringend brauchst.
Alles Gute für dich!

...zur Antwort

Ja da machst du deinem Nickname ja alle Ehre.
Es hört sich also an, als sei es arg verkrustet.
Ich würde meine Tochter stufenweise vorgehen lassen:
Zuerst: Warme Spülmittellösung, Drahtschwamm und "Knochenschmalz"
Was dann nicht abgeht, würde ich mit Backofenspray eingesprüht eine Zeitlang in den warmen Backofen stellen und dannnochmals bearbeiten.

Mittelchen, die auch helfen könnten: Cillit Bang oder Edelstahlreiniger.

...zur Antwort