Was muss ich beachten wenn ich mich mit einem Cafe/ Restaurant selbständig machen will?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst Geld, dann brauchst Du eine entsprechendes Objekt (das konzessionierungsfähig ist, oder eine Konzession hat), dann musst Du einen Businessplan für dieses Objekt erstellen (um zu berechnen, ob Du langfristig von diesem Gewerbe leben kannst), dann musst Du die persönliche Konzession beantragen (dazu brauchst Du einige Nachweise (Seminare) und andere Unterlagen) dann musst Du das Gewerbe anmelden (und die Konzession für das Gewerbe beantragen), dann musst Du die Einrichtung prüfen / beschaffen, Angebot produzieren und die "Türe aufmachen)

Danke. Das sind schon mal Punkte die ich mir aufschreiben kann und mich demnächst näher mit beschäftigen kann.

0

Hallo panzschi,
anscheinend stehst du mit deinen Überlegungen dich in der Gastronomie selbstständig zu machen noch recht am Anfang. Ein gutes Konzept, um nicht das 100ste Café zu eröffnen, das sich kaum von den anderen unterscheidet, ist dabei unerlässlich, wenn du langfristig erfolgreich sein willst. Wenn dir nicht eine konkrete Geschäftsidee vorschwebt, kommt vielleicht auch ein Lizenz- oder Franchisesystem für dich in Frage. Hier kannst du auf ein erprobtes Geschäftskonzept zurückgreifen, das in allen Details ausgearbeitet ist. Einen Eindruck über die Vielfalt an solchen Systemen im Bereich Gastronomie kannst zu dir hier machen: http://www.franchiseportal.de/franchise-kategorien/Gastronomie-Lieferservice.htm
Viel Erfolg!

Falls du noch nie in dieser Branche gearbeitet hast, würde ich mir einen Job in so einem Cafe suchen und überall reinrichen - vor allem ins kaufmännische - Einkauf, Kalkulation, Abrechnung, Marketing, etc...

Ohne Erfahrung kann das nicht funktionieren - das betrifft jede Branche.

An Kapital solltest du einen mittleren fünfstelligen Betrag einbringen können - wenn du Personal benötigst, noch einiges mehr.

Was möchtest Du wissen?