Selbstgemachtes Schokoeis aus Magerquark cremig bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht wird das Eis cremiger, wenn du es während des Gefriervorgangs mehrmals mit einem Schneebesen durchrührst. (Wird zumindest so bei Sorbets empfohlen.)

andreasolar 21.04.2013, 10:02

Danke für den Stern! :D

0
MissSixPack 23.04.2013, 08:15

Klappt super und hat nach weniger als einer Stunde eine gute Konsistenz :) Aber aufmerksam muss man sein. Danke Dir.

0

Richtig cremig wirds wohl nur durch Fettzusatz- in diesem Fall die schon vorgeschlagene Sahne.

Das was andreasolar vorgeschlagen hat ist der richtige Weg.

Beim Gefrieren bilden sich Eiskristalle. (Quark besteht zu 80% aus Wasser!)

Diese Eiskristalle werden immer größer und wenn du die Masse regelmäßig durchschlägst, zerstörst du die großen Kristalle und das Eis ist am Ende nicht so grisselig. Aber so cremig wie ein Sahneeis wird es trotzdem nicht werden.

Ich bin auch dafür, dass noch mehr Fett zur gewünschten Cremigkeit führt. Ich verwende dafür allerdings Avocados, weil die viel gesündere Fette enthalten als Sahne oder fettigerer Quark oder Joghurt!

Die Cremigkeit welche Du ansprichts kommt vom Fett. Ohne Fett oder viel Chemie bekommst Du keine Cremigkeit. Du kannst das Eis öfters durchrühren wenn Du es frierst aber richtig cremig wird es nur wenn Du Vollfettquark und Rahm verwendest.

MissSixPack 21.04.2013, 09:54

Quatsch geht auch ohne, ist aber aufwendig. Der entscheidende Tipp kam schon.

0
Narva 21.04.2013, 11:22
@MissSixPack

Nette Art sich für eine Antwort zu revangieren, mit deinem Anstand und deiner Erziehung scheint es nicht weit her zu sein, dein Geschmackssinn wird wohl auf dem gleichen Niveau rangieren....

1
MissSixPack 22.04.2013, 10:27
@Narva

Dann hätte es sicher geholfen, wenn du nicht eine flasche Antwort gegeben hättest mit dem Unterton es sei anders ohnehin unmöglich. Der Praxistest hat das ja widerlegt.

Aber schön wie du das mit deiner arroganten Antwort unterstreichst. Ganz schön wertend zudem. Bist halt was besseres, meinetwegen.

0

ich mach mir auch Schokoeis selber. Allerdings mit Sahne statt Quark. Das ist dann schon cremig. Die schlage ich und tu dann Kakao und Honig unterrühren. Ansonsten würd ich dir empfehlen das ganze ohne gefrieren zu essen. Schmeckt gut mit einem Schuß super gesundem Leinöl. Warum nimmst du Süßstoff? Nimm doch lieber was natürliches wie Honig, oder Agavendicksaft.

MissSixPack 21.04.2013, 09:53

Ansonsten würd ich dir empfehlen das ganze ohne gefrieren zu essen

Ich esse jeden Abend normalen Magerquark :) Da muss mal was anders her.

0
nixfix 21.04.2013, 22:18
@MissSixPack

Aha, und wenn du es dann gefroren hast, dann ists was andres?

0
BionicC10H15N 22.04.2013, 10:23
@nixfix

Aha, und wenn du es dann gefroren hast, dann ists was andres?

Was ist das denn für eine unsinnige Antwort. Na klar. Gerade im Sommer ist das doch schlüssig.

0
nixfix 22.04.2013, 12:51
@BionicC10H15N

Ich find nicht die Antwort unsinnig, sondern schönen cremigen Quark durch gefrieren beinhart zu machen und mich dann beim Essen plagen zu müssen. Selbst mein sahniges Eis ist härter als gekauftes.

0

Was möchtest Du wissen?