Seit heute hat mein Jack russel Mischling Durchfall wie Wasser habe 1 Kapsel loperamid 2 mg gegeben.sie wiegt 14 kg ich hAbe kein Geld , ist daß gefährlich jet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hoffe Du hast etwas daraus gelernt..  Keine Medikamente für Menschen geben. Es ist zwar richtig dass in der Tiermedizin viele Medikamente aus der Humanmedizin verwendet werden, aber es kann trotzdem richtig schiefgehen.

Informiere Dich einfach VORHER was man z.B. bei Durchfall etc. machen kann und greife lieber erstmal zu natürlichen Mitteln.  Durchfall würde ich erstmal gar nicht behandeln.  Durchfall ist eine Reaktion des Körpers um etwas loszuwerden. Das sollte man nicht unterdrücken.  Ich würde den Hund  24 Stunden nicht füttern und dann sehen ihn mit etwas leicht verdaulichem wieder anzufüttern. Wenn sonst keine anderen Symptome sind wie Fieber, Erbrechen etc. ist Durchfall nicht gleich eine Krankheit.

Danke , sehr lieb und Nett geschrieben  und KEINE Vorwürfe.  Habe daraus gelernt. Vielen Dank  lg und ein wunderschönes Wochenende 

0
@mayoon

Sehr gerne :-)  Hier ist der Ton immer gleich ziemlich rüde habe ich den Eindruck.  Aber wir machen alle mal Fehler im Umgang mit dem Hund und Du hast es ja nicht böse gemeint sondern wolltest Deinem Hund helfen :-)  Ich hoffe es geht ihm wieder gut ?

0

Mischling? Wenn da Collie- oder dessen Verwandte drin sind, kann das Medikament den Hund töten. (Liegt an einem bestimmten Gendefekt, den die haben). Sonst nicht.

Das Medikament wirkt auch bei Hunden, du hättest jedoch auf das Gewicht des Hundes "herunterdosieren" sollen (wenn ein Mensch 1 Kapsel nehmen soll, dann braucht das Hundchen 1/5 einer Kapsel).

Bei Durchfall wartet man einen Tag ab. Erst wenn er dann nicht vorbei ist, muss man zum Tierarzt. 

--> Alles falsch gemacht aber das Tier wird es wohl halbwegs unbeschadet überstehen.

Habe vorher gegoogelt  :'( ein mensch sollte 2 bis 3 nehmen ab 12 j . Ich habe es berechnet. Aber trotzdem große Angst jetzt. Oh mein gott was hab ich gemacht ....sie mußte seit 7 uhr noch 9 mal raus und schaffte es nur bis ans Tor.  Wasser braunes kam raus und noch heiß. Ich weiß nicht wo mir der Kopf steht. Nee es ist mehr dackel drin. 

0
@mayoon

Na dann kann ja nicht viel schiefgehen. Trotzdem: Nicht immer gleich zu Medikamenten greifen. Ein Tag Dünnpfiff ist nicht schön, überlebt aber jeder und meistens ist es dann auch wieder ganz von selbst vorbei.

1
@Smartass67

P.S.: Du hast bei Dir selbst ja hoffentlich auch keine Todesängste, nur weil Du mal "flotten Otto" hast. Wieso also beim Hund? Etwas mehr Gelassenheit hat hier nichts mit mangelnder Fürsorge und Tieliebe zu tun.

1

Heute geht es ihr schon besser, sie trinkt wieder wasser :-) hat bischen raus gekotzt aber das har sie seit dem ersten Tag.  Wenn sie so guerig trinkt. Hat empfindlichen magen. Kein blut mehr brechen und bischen durchfall aber so gering das man es nicht mal sieht. Und sie streckte sich heute früh 4:20 uhr als ich aufstand. Wedelte mit schwanz und trankb wasser. Gebe ihr nichts zu essen. In der Apotheke sagte man mir eben das es nicht an der 2 mg tabl lag sondern das sie bestimmt was fraß . Denn durchfall war ja vorher schin da.ok ich teile euch weiterhin mit wie es ihr geht falks es jemand intressiert. Aber NIE mehr Tablette von Menschen geben. Auch wenn in der PRAXIS 90 % Menschen Medizin verwendet wird.  Aber nicht alles ..wie ICH erkennen mußte. Man wie ich das bereue.  Dachte wenn kinder 10 mg und mehr am tag nehmen können bei durchfall  - kann ein 13 kg  hund 2 mg vertragen. Einfach sau dumm von mir. Passiert mir nie mehr..okay , bebanten salbe  ect das  ist okay aber KEUNE TABLETTEN OHNE Tierarzt  vorher zu fragen. Liebe grüße von  mayoon 

Könnte auch wurmbefall sein. Bei einem hund mit giardien befall ging es auch ganz plötzlich los . Vor allem mit wasserspucken was dann übelst roch. Vielleicht doch zum arzt ? Die schreiben doch meist rechnung mit 10 tage zahlpause.

Okay ich lass die Vorwürfe mal weg auch wenn Du welche verdient hast....

Koch Ihr ne Morosche Karottensuppe für ein paar Karotten wird es ja wohl noch reichen! Die kannst Du ja auch so kochen das Du sie auch essen kannst.  Rezepte findest Du im Netz. Hast Du ne Ahnung wiso die Kleine Durchfall hat?

Nö, bein Durchfall macht man die ersten 24h rein gar nichts außer abwarten und Tee trinken. Woher kommt nur dieser krankhafte Wahn, alles und jedes sofort behandeln zu müssen?!

1
@Narva

Das mag ja helfen aber... in 99% der Fälle geht der Durchfall von selbst wieder weg. In 99% der Fälle hilft die Suppe. 

Deine Erfahrung sagt genau aus dem Grund nichts aus, weil ein Durchfall ohnehin fast immer von selbst wieder verschwindet.

Ich weiß, ich bin zynisch aber meine Erfahrung lehrt mich, dass der Erfahrung nicht zu trauen ist. ;) :D

0

Nein keine Ahnung ich gib ihr RINTI morgens 7 und abends  bißchen trockenfutter hin und wieder. Aber sie ißt KEINE KAROTTEN 

0
@mayoon

Les die Beiträge im Netz und den Hundeforen zu der Suppe durch und entscheide ob sich der Versuch lohnt ... unsere Hunde nehmen sie gerne an obwohl sie sonst so gar nicht auf Gemüse stehen.

1
@Narva

Ich danke dir von ganzem Herzen und behalte sie die ganze zeit im Auge. Natürlich geht es ihr auch net gut...magen/Darm. ..Sie hat jedes mal draußen 5 mal gedrückt und es kamen nur paar tropfen noch. Danke nochmal und eins kannst merkt glaube. DAS mache ich nie mehr. Hab ich auch noch nie . Schönen Abend dir und hundi  lg

1

Was möchtest Du wissen?